• Eingewachsene Nägel, Hühneraugen oder Nagelpilz vom Podologen behandeln lassen

    Podopoint sitzt in Würselen und behandelt Menschen in der Umgebung, die mit Fußproblemen zu kämpfen haben. Hühneraugen NagelpilzAuch oder eingewachsene Nägel können bei der professionellen Fußpflegepraxis in Angriff genommen werden. Es bedarf nicht immer gleich einer Operation. Oft entstehen durch zu intensive OPs oder Behandlungen auch Schädigungen an der Nagelwurzel. Podopoint legt besonderen Wert auf den fachmännischen Umgang mit Geräten und der sanften Behandlung des Fußes, sodass keine Schäden durch die Fußpflege und Fußbehandlung entstehen können.

    Insbesondere in den Monaten im Frühjahr und Sommer jedes Jahres ist ein schöner Fuß das A und O. Sandalen und Pumps, Flip Flops und Schwimmbadbesuche machen die intensive Pflege der Füße erforderlich. Podopoint bietet auch die Behandlung des diabetisches Fußes. Wer noch unsicher ist, ob er mit seinem Anliegen bei Podopoint gut aufgehoben ist, kann die Fachleute auch bei Aktionstagen, wie dem WOF in Würselen, der am 01.04.12 stattfand, kennenlernen und sich beraten lassen. Kleine Beratungen und Behandlungen werden im Zuge solcher Aktionen in regelmäßigen Abständen kostenfrei oder gegen eine geringe Gebühr vorgenommen, sodass Interessierte das Podologenteam kennenlernen können.

    Übrigens: Diabetiker, deren Füße unter den Folgen ihrer Krankheit leiden, erhalten Fußbehandlungen in den meisten Fällen durch ihre Krankenkassen erstattet. Podopoint informiert interessierte Männer und Frauen vorab auch über die Möglichkeiten der Kostenübernahmen. Weitere Informationen zur Praxis, zu den Leistungen und zu den Öffnungszeiten finden Suchende auf http://www.podo-point.de.

    Podopoint Praxis für Podologie
    Galina Ushakova
    Morsbacherstr. 85

    52068 Würselen
    Deutschland

    E-Mail: podopoint@gmx.de
    Homepage: http://www.podo-point.de
    Telefon: 0241/ 93859535

    Pressekontakt
    INTRAG Internet Regional AG
    Tobyas Gleue
    Sophienblatt 82-86

    24114 Kiel
    Deutschland

    E-Mail: presse-stelle@intrag.de
    Homepage: http://www.intrag.de/
    Telefon: 043167070200

    Categories: Gesundheit

    Schlagwörter: , ,

    Comments are currently closed.