• Soul of Street – Das deutsche Streetfotografie Magazin

    Deutsches Streetfotografie Magazin bekommt neuen Namen
    Soul of Street gilt zukünftig als Dachmarke für das Magazin, Photo Walk´s und weitere Aktionen.

    BildDas deutsche Streetfotografie Magazin STREET ändert seinen Namen und heißt nun Soul of Street (SoS). Dies steht für Liebe und Leidenschaft zur Streetfotografie und richtet sich nicht nur an passionierte Streetfotografen, sondern an alle Menschen, die sich für die Streetfotografie interessieren und sich näher mit ihr beschäftigen möchten. Dabei umfasst Soul of Street nicht nur das Magazin, sondern gilt daneben als Dachmarke für Photo Walk´s und weitere Aktionen.

    Als junge Sparte ist die Streetfotografie in Deutschland bisher kaum etabliert. Die Gründer und Redakteure von SoS möchten dies gerne ändern. Es ist die Leidenschaft für ausdrucksstarke Aufnahmen, die sie motiviert, das Thema in Deutschland voranzutreiben und zu etablieren. „Soul of Street ist eine Herzensangelegenheit und der Grund, warum wir uns die Tage und Nächte für dieses Projekt um die Ohren schlagen und unsere Freizeit, unser Geld und vor allem unser Herzblut dort hineinstecken“, erklärt Reiner Girsch, Gründer und Redakteur bei Soul of Street.

    Das Projekt ist in den Augen der Gründer eine Hommage an die Streetfotografie, die für sie die ehrlichste und emotionalste Art zu fotografieren verkörpert. „Unser Ziel ist es, die bestehende Streetfotografie-Community zu verbinden, einmalige Aufnahmen und inspirierende Texte mit allen zu teilen, Kreativität zu entfalten und neue Kontakte herzustellen“, so Reiner Girsch.

    Soul of Street – Das deutsche Streetfotografie Magazin erscheint kostenlos alle zwei Monate und umfasst vor allem Artikel mit tiefgründigen Gedanken, spannende Interviews mit nationalen und internationalen Streetfotografen mit unterschiedlichen Hinter- und Beweggründen und stellt außerdem talentierte Fotografen und ihre Bilder vor. Das Magazin ist als kostenlose Online-Version zum Download verfügbar oder auch kostenpflichtig als Printversion unter http://www.soulofstreet.com/ erhältlich.

    Jeden zweiten Samstag organisiert das Team von Soul of Street Photo Walk´s in Köln. Die Teilnahme ist kostenlos. Termine und weitere Infos unter: http://www.soulofstreet.com/

    Über:

    Soul of Street
    Herr Marc Barkowski
    Frankfurter Str. 144
    53840 Troisdorf
    Deutschland

    fon ..: 017639678867
    web ..: http://www.soulofstreet.com
    email : marc@soulofstreet.com

    Über Soul of Street:
    Nachdem die Kölner Fotografen Reiner Girsch, Marc Barkowski und Lukas Springer im August 2015 die Idee eines deutschen Streetfotografie Magazin entwickelt hatten, veröffentlichten sie im Oktober 2015 die erste kostenlose Online-Version des Magazins STREET. Mit neuem Magazin-Namen, Soul of Street (SoS), der gleichzeitig als Dachmarke diverse Fotografieaktivitäten umfasst, erreicht es heute über 1.000 Leser im jeweiligen Erscheinungsmonat. Seit Mitte 2016 ist Soul of Street – Das deutsche Streetfotografie Magazin auch als Printversion erhältlich und ist deutschlandweit das einzige Magazin, welches die Themen Streetfotografie & Philosophie miteinander verknüpft. Daneben bietet die Dachmarke Soul of Street seit Anfang 2016 jeden zweiten Monat einen kostenlosen Photo Walk zum Thema Streetfotografie an, bei dem sich die Teilnehmer in Köln treffen und bei einer Tour durch die Stadt gemeinsam fotografieren.

    Pressekontakt:

    Soul of Street / Reiner Girsch,Marc Barkowski, Lukas Springer GbR
    Herr Marc Barkowski
    Frankfurter Str. 144
    53840 Troisdorf

    fon ..: 022418996919
    web ..: http://www.soulofstreet.com
    email : info@soulofstreet.com

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.