• Silbernes Band – von zauberhafter Liebe, einer berührenden Vater-Sohn-Beziehung und Island

    In „Silbernes Band“ von Monika Jaedig muss ein Unsterblicher seine Rolle in der Welt finden.

    BildHeiðar Kristínarson, der Protagonist von Monika Jaedigs Roman „Silbernes Band“, ist unsterblich und lebt in einem Land, das von anderen Unsterblichen als nicht gerade ideal angesehen wird: Island. Die europäischen Metropolen sind weit weg, Einwohner gibt es nicht besonders viele (unerklärbare Todesfälle werden nicht einfach übersehen) und der Mangel an Wäldern macht es Unsterblichen schwer, sich zu verstecken. Heiðar ist jedoch nur ein Halbwesen und kann sich recht frei unter normalen Menschen bewegen. Er unterrichtet Geschichte und Isländisch. Abgesehen davon, dass er unsterblich ist, lebt er ein normales Leben. Dies ändert sich, als er die Liebe seines Lebens trifft. Das Raubtier in seiner unsterblichen Seele erwacht, und zur gleichen Zeit taucht auch sein Vater auf. Wird Heiðar sich für die Liebe oder die Welt der Unsterblichen entscheiden? Oder kann er Beides miteinander kombinieren?

    „Silbernes Band“ von Monika Jaedig ist ein spannender Roman über Unsterbliche und unsterbliche Liebe, aber auch über eine eher ungewöhnliche Vater-Sohn-Beziehung, in der nicht alles so ist, wie es scheint. Monika Jaedig selbst hat wegen ihrer Liebe zu Islandponies eine starke Verbindung zu Island und bereist das Land immer wieder gerne. Ihre eigenen Beobachtungen der Landschaft machen die Beschreibungen innerhalb von „Silbernes Band“ glaubenswert.

    „Silbernes Band“ von Monika Jaedig ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6868-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    tredition steht Autoren in allen Aspekten rund um die Buchveröffentlichung zur Seite und bietet diesen die Möglichkeit, alle Vorzüge des Self-Publishing zu genießen und zugleich von der Service- und Produktqualität eines Verlages zu profitieren. Autoren veröffentlichen mit der technisch innovativen „Drei-Bücher-mit-einem-Klick-Technologie“ Paperback, Hardcover und e-Book in wenigen Schritten. tredition vertreibt diese Werke über alle Verkaufskanäle flächendeckend im Buchhandel (stationärer Buchhandel, Online-Stores) – und das weltweit. Den umfassenden Verlagsservice rundet das professionelle Buch- und Leser-Marketing für jedes Buch und die individuelle Autorenbetreuung ab.

    tredition hält damit alle Dienstleistungen bereit, um die Weichen für den Bucherfolg zu stellen. So konnten wir seit 2006 über 40 000 Bücher als Paperback, Hardcover und e-Book veröffentlichen.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.