• Wiener Wohn-Sinn – Wiener Gemeindebau von den Anfängen bis zur Gegegenwart

    „Wiener Wohn-Sinn – Wiener Gemeindebau von den Anfängen bis zur Gegegenwart“ von Christoph Mandl zeigt auf unterhaltsame Weise die vielen Facetten des Wiener Gemeindebau.

    BildMenschen, die sich für den Gemeindebau in Wien interessieren, sollten auf keinen Fall das Buch „Wiener Wohn-Sinn -Wiener Gemeindebau von den Anfängen bis zur Gegenwart“ von Christoph Mandl verpassen. Was sind die Wurzeln des Wiener Gemeindebaus und was bedeutet Gemeindebau eigentlich? Was für Menschen findet man in Gemeindebauten und wie aktuell ist der Gemeindebau heutzutage? Christoph Mandl beantwortet diese Fragen – und mehr – in einem Buch, das sowohl eine Sammlung von Fakten als auch ein unterhaltsames Lesebuch über skurile und interessante Charaktere ist. Der Leser lernt u.a. eine Hausmeisterin mit einem Coca-Cola Zimmer und arme Wohnungssuchende, die in einem der sogenannten Tausendstundenhäusern untergebracht wurde, kennen.

    „Wiener Wohn-Sinn – Wiener Gemeindebau von den Anfängen bis zur Gegegenwart“ von Christoph Mandl wird dem Leser jede Menge Lesevergnügen bereiten, aber gleichzeitig auch jede Menge an neuem Wissen vermitteln. Christoph Mandl selbst hat eine enge Verbindung zu Wien und sein eigenes Interesse an dem Thema Gemeindebau ist in seinem Werk deutlich spürbar. Die Mischung aus Fakten über die Entwicklung des sozialen Wohnungsbaus in Wien und Geschichten über die Menschen, auf die diese Art des Wohnungsbaus eine riesige Bedeutung hatte, ist gelungen und lesenswert.

    „Wiener Wohn-Sinn – Wiener Gemeindebau von den Anfängen bis zur Gegegenwart“ von Christoph Mandl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1196-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    tredition steht Autoren in allen Aspekten rund um die Buchveröffentlichung zur Seite und bietet diesen die Möglichkeit, alle Vorzüge des Self-Publishing zu genießen und zugleich von der Service- und Produktqualität eines Verlages zu profitieren. Autoren veröffentlichen mit der technisch innovativen „Drei-Bücher-mit-einem-Klick-Technologie“ Paperback, Hardcover und e-Book in wenigen Schritten. tredition vertreibt diese Werke über alle Verkaufskanäle flächendeckend im Buchhandel (stationärer Buchhandel, Online-Stores) – und das weltweit. Den umfassenden Verlagsservice rundet das professionelle Buch- und Leser-Marketing für jedes Buch und die individuelle Autorenbetreuung ab.

    tredition hält damit alle Dienstleistungen bereit, um die Weichen für den Bucherfolg zu stellen. So konnten wir seit 2006 über 40 000 Bücher als Paperback, Hardcover und e-Book veröffentlichen.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.