• Alle Playoffs der NFL live und unverschlüsselt bei M7

    Top-TV-Event in HDTV für die Netzwirtschaft

    BildKöln, 11. Januar 2016 – Mit einem Top-TV-Event treibt M7 die HDTV-Vermarktung für Kabel- und IP-Netze voran: Der Plattformbetreiber bringt die 50. Auflage des Super Bowl in die Netze und zeigt im Januar die Playoffs der National Football League (NFL) frei für alle angeschlossenen TV-Zuschauer in brillantem HDTV. Die Übertragung der Partien erfolgt live und unverschlüsselt auf den Sendern SAT.1 und ProSieben MAXX.

    Die Sendetermine der NFL Super Bowl Playoffs auf einen Blick:

    Samstag, 16. Januar 2016
    SAT.1 – 02:00 Uhr
    ProSieben MAXX – 22:10 Uhr

    Sonntag, 17. Januar 2016
    ProSieben MAXX – 18:55 Uhr
    SAT.1 – 22:15 Uhr

    Die Freischaltung von SAT.1 und ProSieben MAXX zur Übertragung des Super Bowl erfolgt für angeschlossene Zuschauer automatisch. Unter https://www.m7deutschland.de/privatkunden/ (Verfügbarkeit) können sich Zuschauer über die Verfügbarkeit der M7-TV-Produkte am jeweiligen Wohnort informieren. SAT.1 und ProSieben MAXX werden im M7-Paket BasisHD ausgestrahlt. Es bietet mit einer Vielzahl privater Free-TV-Programme – u.a. der großen deutschen Privatsender – bestes TV-Entertainment in brillanter HD-Qualität. Damit ist BasisHD ideal zur Schließung verbleibender Lücken in der Digitalversorgung der Netzwirtschaft. Zugleich treibt BasisHD mit einer umfassenden Auswahl an bildstarken HD-Programmen die HDTV-Verbreitung in der Netzwirtschaft nachhaltig voran.

    „Sport-Events sind immer TV-Events – erst recht in HDTV, das für bestes Live-Feeling auf dem Flachbildschirm im heimischen Wohnzimmer steht“, erklärt Alessandro Lanfranconi, Geschäftsführer der M7 Deutschland. „Wir freuen uns, die zahlreichen Kampagnen und Initiativen rund um HDTV mit Top-Content live und in HD zu ergänzen. Dank der freien Übertragung der NFL-Playoffs können sich die vielen TV-Zuschauer unserer Partner in der Netzwirtschaft ohne Zusatzkosten bequem von den enormen Vorteilen von HDTV überzeugen.“

    Über:

    M7 Deutschland
    Herr Fuchs Thomas
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach
    Deutschland

    fon ..: 02261-9942395
    fax ..: 02261-9942394
    web ..: http://www.fuchsmc.com
    email : tfuchs@fuchsmc.com

    M7 Deutschland

    M7 betreibt im Kabelgeschäft eine unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Netzbetreiber in Europa. Die M7-Plattform stellt schlüsselfertige TV-Vorleistungsprodukte zur Verfügung und ermöglicht so die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme. Hierzu gehört auch die Regelung aller rechtlichen und technischen Fragen. Aus dem umfassenden Portfolio können sich Netzbetreiber – bei voller Kontrolle ihrer Endkundenbeziehungen – eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen und ihren Kunden anbieten. Die Plattform liefert ein reichhaltiges Angebot an Sendern in brillanter HD-Bildqualität, dessen Umfang neue Maßstäbe in den Kabel- und IP-Netzen setzt. Hinzu kommen attraktive Sender verschiedener Genres in SD-Qualität sowie eine internationale Auswahl mit über 30 fremdsprachigen Programmen in neun verschiedenen Sendesprachen. Mit der IPTV-Plattform steht Netzbetreibern darüber hinaus eine rechtssichere Lösung mit rund 150 TV-Programmen, davon ein Drittel in brillanter HD-Qualität, bereit, die eine vollständige TV-Versorgung, zeitversetztes Fernsehen sowie Video on Demand mit voller Multiscreen-Unterstützung über IP-Netze in die Haushalte bringt. Detaillierte Informationen unter www.m7deutschland.de

    Kontakt M7 Group: Burkhard Zyber, burkhard.zyber@eviso.de

    Pressekontakt: Thomas Fuchs; email: tfuchs(@)fuchsmc.com; Tel: +49 171 44 83 168

    Pressekontakt:

    fuchs media consult GmbH
    Herr Thomas Fuchs
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach

    fon ..: 02261-9942395
    web ..: http://www.fuchsmc.com
    email : tfuchs@fuchsmc.com

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.