• Haus des Jahres 2015 – Creativ Massivhaus darf gewählt werden!

    Auch in diesem Jahr ruft der Bauratgeber Deutschland zur Stimmabgabe für das schönste Massiv- und Fertighaus auf. Vom 25.04 bis 12.09 können Hausbaufans auf der Webseite des…

    Bild…Bauratgebers (Zur Wahl: Creativ Massivhaus) für ihr Lieblingshaus abstimmen. Eine Jury aus Experten der Immobilien- und Hausbaubranche kürt zusätzlich das „Haus des Jahres 2015“. Zu den Vergabekriterien zählen vor allem Energieeffizienz, Raumaufteilung, Funktionalität und Ästhetik der Eigenheimkonzepte.

    Seit über 10 Jahren plant und steuert das Projektentwicklungsunternehmen CREATIV verschiedenste Grundstücks- und Hausbauprojekte in Berlin und Brandenburg. Spezialisiert hat sich das Unternehmen dabei auf den Bau von Bungalows, Einfamilienhäusern und Stadtvillen in Massivbauweise. Mit dem Rundum-Sorglos-Paket und dem flexiblen Angebot an Architektenhäusern legen die Mitarbeiter von CREATIV besonderen Wert auf die Wünsche ihrer Kunden. Beide Servicekonzepte beinhalten viele Sonderleistungen des Hausbaus, ergänzt um variable Komponenten, die sich Grundstückskäufer und zukünftige Häuslebauer individuell zusammensetzen lassen können. So sind zum Beispiel Ankleidezimmer, HWR und Gästebad, aber auch Bodengutachten, Vermessung und Medienbeantragung bereits im Kaufpreis enthalten, das Design der einzelnen Häuser bleibt jedoch im Rahmen von Architektengesprächen selbst bestimmbar.

    Die Flexibilität der Architektenhäuser zeichnet sich durch die hohe Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten für die Bauherren aus. Erfahrene Architekten begleiten die Projektentwickler und ihre Kunden während der gesamten Entwurfsphase. Hier wird frei entschieden über: Größe, Grundrisse und Zimmerzahl des Eigenheims, sowie Ausstattung, Innen- und Außengestaltung. Falls gewünscht, können die Käufer ihr Haus mit einem Balkon oder einer Terrasse verschönern. Dank der Massivbauweise und der dabei verwendeten, qualitativ hochwertigen Baumaterialien, bieten die entworfenen Häuser neben einem ästhetischen Eindruck, auch eine hohe Energieeffizienz nach modernen Standards.

    Der Vorteil der CREATIV-Architektenhäuser liegt allerdings nicht nur in ihrem individuellen Aussehen und der guten Qualität, sondern auch in dem vergleichsweise geringen finanziellen Risiko. Durch die Einbindung der zukünftigen Bauherren in die Planungsphase, lassen sich die gesamten Kosten von Anfang an kalkulieren. Auf diesem Weg können sich die Kunden von CREATIV ihr neues Haus genauso bauen lassen, wie sie es sich immer vorgestellt haben – ganz ohne nervenaufreibenden Stress.

    All diese Gründe sprechen für die Wahl des Architektenhauses von CREATIV zum „Haus des Jahres 2015“.

    Über:

    Creativ Projektentwicklungs- und Baumanagement GmbH
    Herr René Kurella
    Clausewitzstraße 5
    10629 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 30 31 99 83 85
    web ..: http://www.creativ-projektentwicklung.de
    email : mail@creativ-projektentwicklung.de

    Wir bauen Ihr massives Architektenhaus in Berlin und Brandenburg. Für Ihren Hausbau stellen wir Ihnen auch gleich das passende Grundstück zur Verfügung. Ganz nach Ihren Wünschen errichten wir dann Ihre Stadtvilla, Ihren Bungalow, Ihr Einfamilienhaus oder Ihr Doppelhaus Stein auf Stein.

    Als Bauherr erhalten Sie ein bezugsfertiges Haus inklusive Malerarbeiten und Böden in allen Räumen. Außerdem sind die Außenanlagen und die Baunebenkosten bei uns im Preis enthalten. Sie wissen also, was Ihr Haus am Ende kosten wird und bekommen alle Leistungen aus einer Hand: Entspannter bauen, geht nicht.

    Mit unserem Rundum-Sorglos-Paket übernehmen wir die Steuerung Ihres Projektes. So kümmern wir uns um die Behördengänge, Medienbeantragungen und übernehmen die Erschließung sowie die Hausanschlüsse an Ihrem Haus.

    Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten. Kontaktieren Sie uns: Wir freuen uns auf Sie!

    Pressekontakt:

    Grundstückskultur
    Herr Daniel Marczinek
    Bölschestraße 17
    12587 Berlin

    fon ..: 015165120686
    web ..: http://www.grundstueckskultur.de
    email : info@grundstueckskultur.de

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.