• Individueller Musikunterricht für Jung und Alt bei Musik im Détail Andrea Frings in Trier

    Musik begleitet Menschen ihr ganzes Leben. Andrea Frings (Musik im Détail) in Trier bietet ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Musizieren einzeln oder in kleinen Gruppen zu erlernen.

    Andrea Frings ((Musik im Détail)) in Trier bietet individuellen Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Angebot umfasst Gitarren- und Blöckflötenunterricht, aber auch Musikalische Früherziehung, Musik für Senioren und Singkreise für Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Faszination für Musik und bildende Kunst hat Andrea Frings ihr Leben lang begleitet. „Mein Wissen und Können anderen mitzuteilen und Menschen dazu anzuleiten, sich musikalisch auszudrücken, ist mir eine große Freude“, sagt die Musikpädagogin. Der Zugang zur Musik erfolgt auf der Verstandes- und der Gefühlsebene. Das musikalische Gedächtnis bleibt den Menschen ein Leben lang erhalten. Musik fördert das Wachstum von neuralen Verbindungen, unabhängig davon, ob der Betreffende aktiv musiziert oder Musik hört. Der Gitarrenunterricht findet einzeln oder in Gruppen bis zu vier Teilnehmern statt. Der Schüler kann wählen zwischen Liedbegleitung oder klassischer Gitarre. Im Rahmen der Liedbegleitung unterrichtet Andrea Frings nach einem selbst entwickelten und didaktisch aufgebauten Konzept. Es werden Musikstücke aus den Bereichen Pop, Folk und Liedermacher erlernt. Wenn die Grundlagen erarbeitet sind, können die Schülerinnen und Schüler auch eigene Wünsche äußern. Klassische Gitarre lernen die Schüler (ab 6 Jahren) mithilfe einer anerkannten Gitarrenschule. Im Vordergrund stehen die Freude an der Musik und die individuelle Förderung der Teilnehmer. Blockflöte erlernen die Teilnehmer im Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen ab ca. 6 Jahren. Der Blockflötenspatz begleitet die Kinder auf ihrem Weg durch die Flötenschule. Für viele bildet der Unterricht eine gute Grundlage, um später auf ein anderes (Blas-)Instrument umzusteigen. Kinder ab 4 Jahren finden bei der Musikalischen Früherziehung in kleinen Gruppen (5 bis 10 Kinder) einen spielerischen Zugang zur Musik. Das Musizieren spricht die Kleinen unmittelbar an und trägt dazu bei, emotionale, motorische, sprachliche, mathematische, soziale und räumliche Kompetenzen zu fördern. Am Ende des etwa zweijährigen Kurses können die Kinder kleine Lieder selbstständig spielen. Andrea Frings bringt zudem Musik in Alten- und Pflegeeinrichtungen, Tagesstätten oder Seniorenwohngemeinschaften. Für ältere Menschen ist es eine schöne Erfahrung, beim gemeinsamen Singen positive und fröhliche Gefühle zu empfinden. Die Musikpädagogin richtet sich dabei nach den individuellen Bedürfnissen der älteren Menschen: „Die Teilnehmer müssen sich um nichts kümmern, ich bringe alle Materialien und Musikinstrumente mit.“ ?Eine weitere Leidenschaft von Andrea Frings ist das Filzen und Nähen. Bei dieser Tätigkeit kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Sie möchte ihre Kenntnisse gern mit anderen Menschen teilen und bietet Interessierten daher regelmäßig Näh-und Filzkurse an, u.a. auch in der VHS Trier. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Musik im Detail.

    Über:

    Musik im Détail Andrea Frings
    Frau Andrea Frings
    Kronprinzenstr. 8
    54295 Trier
    Deutschland

    fon ..: 0651/49424
    web ..: http://www.musik-im-detail.de
    email : afrings1@aol.com

    Andrea Frings (Musik im Détail) in Trier bietet individuellen Musikunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Angebot umfasst Gitarren- und Blockflötenunterricht, Musikalische Früherziehung, Musik für Senioren und Singkreise für Menschen mit Beeinträchtigungen. Darüber hinaus können Interessierte an Näh- oder Filzkursen teilnehmen.

    Pressekontakt:

    INTRAG Internet Regional AG
    Frau Ingken Wehrmeyer
    Sophienblatt 82 – 86
    23114 Kiel

    fon ..: +49 (431) 67070 199
    web ..: http://www.regional.de
    email : pressestelle@intrag.de

    Categories: Freizeit - Hobby

    Schlagwörter: , ,

    Comments are currently closed.