• Beispiele für innovative Geschäftsideen

    Die Idee ist bei jeder Existenzgründung entscheidend, ist sie doch ausschlaggebend für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens.

    Es gibt ganze Firmen, die sich allein mit Ideenfindung beschäftigen und einfach etwas – um die Ecke denken. Alle haben es mit Hilfe eines Businessplans geschafft. Im Folgenden finden Sie viele Beispiele für erfolgreiche Geschäftsgründungen.

    BringMeBack
    Der Lost&Found Service von BringMeBack hilft bei verlorenen Gegenständen. Diese werden mit Hilfe von individuellen Codes indiziert und so dem Besitzer zugeordnet. BringMeBack ist Sieger der ersten Phase des Gründerwettbewerbes start2grow und gehört damit zu den besten Geschäftsideen aus dem Jahr 2012.

    Evoscout
    Die Geschäftsidee Evoscout stellt wie der Name schon vermuten lässt Systeme zur automatischen Überwachung von Produkten des digitalen Marktes für Kunden aus den Bereichen ECommerce, produzierendem Gewerbe und stationärem Handel zur Verfügung. Evoscout ist ebenfalls Sieger des Wettbewerbs start2grow und damit ebenfalls eine der besten Geschäftsideen im Jahr 2012.

    Ruhr Compounds
    Die Firma Ruhr Compounds hat ein Verfahren zum Recycling von Gummireststoffen entwickelt. Der Recyclingprozess hat einen Kunststoff als Endprodukt, der marktreif und hochwertig ist und von Ruhr Compound verkauft wird. Wieder ist Ruhr Compound einer der Sieger von start2grow und ebenfalls eine der besten Geschäftsideen 2012.

    MyMuesli
    Das Unternehmen MyMuesli stellt eine Art Online-Shop zur Verfügung, auf welchem sich Nutzer ihr persönliches Müsli zusammenstellen können. Das Produkt wird dann gemixt und nach Hause geschickt. Da das Unternehmen schon länger besteht und die Gründer auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken können, wurde MyMuesli als bester Aufsteiger 2013 gewählt.

    BOLT42
    Das Spezialgebiet des Unternehmens BOLT42 ist die kabellose Beleuchtung von Möbelstücken, die insbesondere auch nachträglich ausrüstbar ist. Damit ist BOLT42 der Sieger des Münchener Businessplans geworden und zugleich eine der besten Geschäftsideen 2013.

    carzapp
    Mit Hilfe von carzapp können Autobesitzer ihr eigenes Auto verleihen, insbesondere dann, wenn sie es nicht selber benötigen. Das ZappKit ist patentiert und erlaubt das Öffnen des Autos mit Hilfe einer Smartphone-App. Das spart Geld auf beiden Seiten und hat carzapp zum Titel: „Eine der besten Geschäftsideen des Jahres 2013“ verholfen.

    Knüppelknifte
    Das ruhrdeutsche Wort Knüppelknifte ist zu hochdeutsch nichts anderes als Brot am Stock. Das Unternehmen macht einen Brotteig, der mit verschiedenen Zutaten belegt und dann in einer speziellen Plombe um einen Holzknüppel gelegt wird. Das macht das Stockbrot restaurauntfähig – und lecker.

    Oaklabs
    Die Software des Unternehmens Oaklabs analysiert gigantische Datenmengen um den Zusammenhang zwischen dem Erbgut von Pflanzen und den jeweiligen Ausprägungen aufzudecken. Das hilft, den sonst langwierigen Züchtungsvorgang von Nutzpflanzen zu verkürzen und hat das Unternehmen zu dem mit einer der besten Geschäftsideen 2013 im Bereich Life Sciences gemacht.

    Weitere Informationen >>>

    Über:

    businessplan-experte.de
    Herr Andreas Schilling
    Parkstrasse 3
    02826 Görlitz
    Deutschland

    fon ..: +49(0)3581.64 90 456
    fax ..: +49(0)3581.76 71 58
    web ..: http://www.businessplan-experte.de
    email : info@businessplan-experte.de

    Der Markt für kostenpflichtige und kostenlose Businesspläne und Hilfen zur Erlangung von Einstiegsgeld, Gründungszuschuss und Klein-Krediten ist für den Gründer mehr als intransparent. businessplan-experte.de bietet Gründern mit dem kostenlosen Businessplan-Tool, das aus der Beratungspraxis von mehr als 5.000 Gründungsberatungen entwickelt worden ist, einen einzigartigen Service. So lässt sich nur bei businessplan-experte.de innerhalb von 15 Minuten online ein vollständiger Businessplan erstellen (pdf, Word, Excel), der dann durch den Gründer weiterbearbeitet werden kann. Zusätzliche Branchenkennzahlen erleichtern dem Gründer die richtige Finanzplanung und schaffen so die Basis für einen Bankkredit. Über die Partnerschaft mit einem bundesweiten Fach-Beraternetzwerk kann zudem jederzeit eine qualifizierte Vor-Ort-Gründungsberatung sichergestellt werden. Neben der Unterstützung bei der Finanzierung und Beantragung von Fördermitteln wird dem Gründer an den Beratungspunkten des Netzwerks immer auch das bekannte KfW Gründercoaching angeboten. Weitere Informationen unter www.businessplan-experte.de.

    Pressekontakt:

    businessplan-experte.de
    Herr Andreas Schilling
    Parkstrasse 3
    02826 Görlitz

    fon ..: +49(0)3581.64 90 456
    web ..: http://www.businessplan-experte.de
    email : info@businessplan-experte.de

    Categories: Finanzen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Comments are currently closed.