• Hygiene – ein Muss im medizinischen Bereich

    clean protect – Hygiene-Schulungen speziell für Arztpraxen und Personal von Rettungswagen

    BildKeine Frage, gerade in Arztpraxen oder auf Rettungswagen, wo Eingriffe am menschlichen Körper zur Routine gehören, ist ein hoher hygienischer Standard unerlässlich. Fakt ist allerdings, dass auch das medizinische Fachpersonal in puncto Hygienemaßnahmen und Infektionsprophylaxe kontinuierlich geschult werden sollte. Die kontrollierenden Gesundheitsämter beanstanden zum Beispiel in den Praxen vor allem drei häufig auftretende Mängel:

    -Fehlende Hygienepläne nach dem Infektionsschutzgesetz
    -nicht erkennbare Anbruch Daten auf Salbentuben und Tropfenflaschen
    -unsachgemäß nachgefüllte Desinfektionsbehälter

    Diese von den Behörden am häufigsten registrierten Mängel führen nicht selten zu Infektionen, die durch gut geschultes Personal hätten vermieden werden können.
    clean protect bietet professionelle Hygieneschulungen für medizinisches Fachpersonal
    Die engagierten Trainer des Unternehmens sind bestens vertraut mit den hygienischen Anforderungen in den unterschiedlichen Arztpraxen und im Rettungsdienst. Entsprechend praxisorientiert gestalten sie auch die Schulungen. So finden die Hygiene-Refreshkurse vor Ort in den Praxen statt, Ärzte und Arzthelferinnen werden in den eigenen Praxisräumen auf mögliche Infektionsgefahren und deren Behebung aufmerksam gemacht.

    Refresh-Kurse Hygiene für Arztpraxen und Rettungswagen
    Individuell zugeschnittene Schulungen im eigenen beruflichen Umfeld, Termine nach Absprache

    Schulungstermine für die Ausbildung zum Hygienebeauftragten:
    Termine
    22.04. – 25.04.2014/Hamburg
    10.11. – 13.11.2014/Hamburg

    Refreshkurs für Hygienebeauftragte
    Termin
    07.06. 2014 /Hamburg

    www.clean-protect.de

    Über:

    clean protect
    Herr Julian Janzen
    Ehestorfer Weg 117
    21075 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 0170 – 55 40 988
    web ..: http://www.clean-protect.de
    email : info@clean-protect.de

    clean protect auf den Punkt gebracht
    Die beiden Geschäftsführer von clean protect, Timo Srda und Julian Janzen arbeiten seit Jahren im Hygiene-Bereich. Ihre Erfahrungen als staatlich geprüfte Desinfektoren und Hygienebeauftragte in unterschiedlichen Unternehmen und ihr Know-how als Rettungsfahrer lassen sie inzwischen in das eigene Unternehmen einfließen. Ihr Motto: ,,Nachlässigkeit kann Leben gefährden.“ Mit dem Hamburger Unternehmen clean protect bieten sie Arztpraxen, Rettungsdiensten und Kranken-beförderungsunternehmen, Tattoo-Studios, Unternehmen in der Gastronomie, etc. Gesamtlösungen zur Bekämpfung von Keimen an. Dazu gehören praxisnahe Schulungen, Hygienemanagement und diverse Desinfektionsleistungen.

    Pressekontakt:

    Projectwerkstatt
    Frau Giko Krömker
    Lüllauer Str. 39
    21266 Jesteburg

    fon ..: 04183/773664
    web ..: http://www.projectwerkstatt.com
    email : info@projectwerkstatt.com

    Categories: Gesundheit

    Schlagwörter: , , , , ,

    Comments are currently closed.