• Verlockungen des Teufels – Kriminalroman entführt in tiefe menschliche Abgründe

    Roman S. Franck legt in „Der Fährmann“ einen tiefschwarzen Kriminalroman vor, der vor Rachegelüsten, tragischen Doppelleben und moralischen Verfehlungen trieft.

    BildDurch einen Unfall verliert ein Bildhauer seine Familie und steht plötzlich mutterseelenallein da. Die Begegnung mit einem alten Schulfreund scheint da eine Schicksalsfügung. Dieser mysteriöse Schulfreund macht ihm einen ungeheuerlichen Vorschlag, der ihm schnelle Befriedigung seiner Rachegelüste an dem Unfallfahrer sowie Ruhm und unvorstellbaren Reichtum verspricht. Moralisch labil ringt der Bildhauer mit sich, ob er den Herausforderungen dieses Doppellebens gewachsen ist. Er gerät immer stärker in den Bann seines Freundes, der ihm das Äußerste abverlangt. Gegen die Faszination des offerierten Lebens ankämpfend, erliegt er den Verlockungen schlussendlich doch und steigt in unbekannte menschliche Abgründe hinab.

    Ein Roman wie ein Adrenalinshot. Roman S. Franck öffnet in seinem Kriminalroman die Tür zu menschlichen Abgründen. Der Verlockung eines teuflischen Freundes kann der Romanheld von „Der Fährmann“ nicht widerstehen und wird mit dem Leser in ein Universum aus Rache und teuflischen Verlockungen gesogen. Der Leser kann dem abgrundtief Bösen in diesem Werk bei der Tat zusehen und menschliche Verfehlungen beobachten. Ein Muss für alle Fans nervenzerreißenden Thrillerkost.

    „Der Fährmann“ von Roman S. Franck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-6957-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Categories: Buchempfehlung

    Schlagwörter: , , , ,

    Comments are currently closed.