• Der Schatten der Albatrosse – spannungsgeladener Thriller um einen Ex-Agenten und einen Terroranschlag

    In Leo M. Friedrichs Roman „Schatten der Albatrosse“ wird ein ehemaliger Agent im Ruhestand unfreiwillig durch eine Entführung in die Planung eines Verbrechens hineingezogen.

    BildNach einem bewegten Leben als Agent und Waffenhändler will Peter Bohm nur noch eines: Das Leben mit seiner Familie im Ruhestand genießen. Doch von einem auf den anderen Tag verschwinden seine Kinder. Es stellt sich heraus, dass den Entführern seine Vergangenheit bekannt ist, als sie von ihm eine Atomwaffe fordern. Er nimmt Kontakt zu alten Freunden und Bekannten auf, die ihm bei der Suche helfen. Bald muss der Ex-Agent erkennen, dass die wahren Hintermänner nicht nur einen unglaublichen Plan verfolgen, sondern auch alte Rechnungen mit ihm begleichen wollen. Schon bald weiß Bohm nicht mehr, ob er nun Jäger oder Gejagter ist.

    „Schatten der Albatrosse“ von Leo M. Friedrich erzählt die Geschichte eines Ex-Agenten, der wider Willen aus seinem wohlverdienten Ruhestand aufgeschreckt wird, als Ubekannte seine Kinder entführen. Schnell ist es mit dem Ruhestand vorbei und der Ex-Agent wird wieder in das Agentenleben gezogen, als er dazu erpresst werden soll an einem weltbedrohendem Terroranschlag teilzuhaben. Peter Bohm ist zwar kein Unschuldsengel, doch die Verwicklung in dieses Verbrechen will der Ex-Agent auf alle Fälle verhindern. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, das den Lesern die Nackenhaare aufstellen lässt.

    „Schatten der Albatrosse“ von Leo M. Friedrich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-2512-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Categories: Buchempfehlung

    Schlagwörter: , , , ,

    Comments are currently closed.