• DMS-Special: Elektronische Dokumente im Mittelstand

    Die neue Ausgabe des DMS-Special bietet interessierten Lesern in Fachartikeln sowie neuen Case-Studies, Anbieter- und Produktbeschreibungen hilfreiche Informationen rund um das Thema Dokumentenmanagement-Systeme im Mittelstand:

    „Elektronisches Dokumentenmanagement im Mittelstand“ – Elektronische Dokumente sind aus unserem geschäftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Kommunikation erfolgt per E-Mail oder Message, Dokumente werden elektronisch in Textverarbeitungssystemen geboren und sind unter Umständen nicht mehr für eine Repräsentation in Papier geeignet. Das elektronische Original gewinnt auch im rechtlichen Umfeld an Bedeutung wie jüngste Initiativen der öffentlichen Hand zeigen. Dennoch gehen wir häufig immer noch sträflich mit den elektronischen Informationsobjekten um, schieben sie irgendwo ins Dateiverzeichnis, lassen sich im elektronischen Postkorb nach unten wegsacken.

    „Die elektronische Akte“ – Grundsätzlich geht es bei elektronischen Akten darum, unterschiedlichste Informationsobjekte so miteinander zu verknüpfen, dass der Anwender durch die Aktenanwendung eine ganzheitliche, zumeist vorgangsbezogene Sicht auf die relevanten Informationen erhält. Aufgrund der Wiedererkennung und intuitiven Bedienbarkeit gleichen digitale Akten hinsichtlich Strukturmerkmalen und optischer Erscheinung meist physischen Akten.

    Weitere Idee und Denkansätze zu diesen Themen bieten die Fachautoren in ausführlichen Fachartikel und natürlich jede Menge Case-Studies. Die kostenlose Ausgabe des b2b core DMS-Specials kann direkt online gelesen werden: http://www.dms-special.info.

    Ermöglicht wurde diese Ausgabe mit freundlicher Unterstützung der Firmen Dmsfatory und Eyebase sowie natürlich den Fachautoren. Die ausführlichen Firmenprofile und Referenzen finden sich ebenfalls im DMS-Special.

    Wer nach der Lektüre tiefer in die DMS-Recherche einsteigen möchte, der wird direkt auf der bekannten B2B-Case-Study-Plattform http://www.b2b-core.com mit hunderten Case-Studies und Referenzberichten fündig werden. Hier stehen neben der umfangreichen Verschlagwortung auch detaillierte Suchfunktionen zu Produktrecherche zur Verfügung.

    B2B CORE GmbH
    Lars Nielsen
    Otto-Hahn-Str. 56

    40591 Düsseldorf
    Deutschland

    E-Mail: prmaximus@2b-core.com
    Homepage: http://www.b2b-core.com
    Telefon: 0176-32643429

    Pressekontakt
    B2B CORE GmbH
    Lars Nielsen
    Otto-Hahn-Str. 56

    40591 Düsseldorf
    Deutschland

    E-Mail: prmaximus@2b-core.com
    Homepage: http://www.b2b-core.com
    Telefon: 0176-32643429

    Categories: Computer

    Schlagwörter: , ,

    Comments are currently closed.