• Die Modeindustrie erlebt elementare Veränderungen. Diskutieren Sie mit, wenn am 27. Juni Mode- und Medienexperten über die Chancen in einer technologiegesteuerten Modewelt von morgen diskutieren.

    BildDer digitale Wandel beeinflusst die Geschäftswelt nachhaltig – auch die Modeindustrie erlebt elementare Veränderungen. Diskutieren Sie mit, wenn am 27. Juni führende Mode- und Medienexperten von Aperto, Zalando, Daimler, HTW Berlin und anderen Unternehmen über Innovation, Herausforderungen und Chancen in einer technologiegesteuerten Modewelt von morgen debattieren: Networken, Neues lernen, Perspektive erweitern! Bitte registrieren Sie sich für das kostenlose Event unter www.hs-macromedia.de/berlin/futurefashion.

    Die technologische Revolution hat unsere Geschäftswelt grundlegend verändert. Auch die Modeindustrie ist davon nicht ausgenommen. Am 27. Juni von 18:30 – 23:00 Uhr lädt die Hochschule Macromedia Berlin daher zu „FutureFashion – Fashion in the Eye of the Tech Storm“: ein Treffen der Branchenkenner, um über neueste Trends, weltverändernde Ideen und bahnbrechende Lösungen in der Modeindustrie im Zusammenhang mit neuen Technologien, Globalisierung und Umweltbedürfnissen zu diskutieren. Lassen Sie sich in 8 Minuten langen, knackig-kurzen Slam-Präsentationen von kreativen Köpfen mit unkonventionellen Einsichten und innovativem Denken zu neuen Ideen inspirieren, wie Technologie dabei helfen kann, nachhaltige Werte zu schaffen.

    Prof Dr. Brigitte Kleinselbeck (Brand Management) führt gemeinsam mit Fashion-Fotograf Jörg Brunsendorf und 22 Nachwuchs-Medienmanagern der Hochschule Macromedia Berlin durch den Abend. Programm: zwei Slams Session, Diskussion mit Freibier und Networking.

    Wann: 27. Juni, 18:30 – 23:00 Uhr

    Wo: Aperto GmbH, Chausseestraße 5, 10115 Berlin (Info über ÖNV weiter unten)

    Anmeldung: www.hs-macromedia.de/berlin/futurefashion

    Speaker

    – David Linderman, Creative Director bei Aperto, an IBM Company
    – Veaceslav Driglow, Business Innovation Manager bei Daimler Group, Project Penninsula
    – Larry Tee, DJ, Künstler, Founder und Designer bei TZUJIMartha Berwanger, IBM Watson Cognitive Dress Designer (CeBIT 2017), HTW Berlin
    – Layla Mueller, Fashion Technology Designer in Residence, e.g. ElektroCouture
    – Thomas Gnahm, Festival Director bei Wear It Berlin
    – Benjamin Woerner, Head of Startup Partnerships & Open Innovation, Zalando SE
    – Prof. Dr. Peter Beyerlein, Head of Diagnostic Bioinformatics am Institut für angewandte Biowissenschaften an der Technische Universität Wildau

    Location:

    Aperto GmbH, Chausseestraße 5, 10115 Berlin

    Über:

    Hochschule Macromedia, München
    Frau Dr. Inga Heins
    Bayerstraße 85
    80335 München
    Deutschland

    fon ..: 089 5441 51-184
    web ..: http://www.hochschule-macromedia.de
    email : i.heins@macromedia.de

    Über die Hochschule Macromedia

    Digitalen Wandel managen, Zukunft gestalten – mit aktuell 2.300 Studierenden und rund 80 Professuren gehört die Hochschule Macromedia zu den führenden deutschen Privathochschulen für arbeitsmarktorientierte Studiengänge im Kontext von Management, Medien, Film und Design.
    Das Portfolio umfasst mehr als 30 deutsch- und englischsprachige Spezialisierungsmöglichkeiten, staatlich anerkannt und akkreditiert durch Wissenschaftsrat und FIBAA. Studienorte sind München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin.
    Als „Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels“ bereitet die Hochschule Macromedia ihre Studierenden auf vielfältige Tätigkeiten in Zeiten der Industrie 4.0 vor. Bestandteil des 210 ECTS umfassenden Bachelorstudiums sind ein sechsmonatiges Praktikumssemester sowie ein vollumfänglich anrechenbares Auslandssemester. Die Hochschule Macromedia ist Mitgliedshochschule von Galileo Global Education, dem größten Netzwerk internationaler Privathochschulen in Europa.
    www.hochschule-macromedia.de

    Pressekontakt:

    Hochschule Macromedia, München
    Frau Dr. Inga Heins
    Bayerstraße 85
    80335 München

    fon ..: 089 5441 51-184
    web ..: http://www.hochschule-macromedia.de
    email : i.heins@macromedia.de

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    FutureFashion am 27. Juni in Berlin: Fashion in the Eye of the Tech Storm

    wurde gebloggt am 20. Juni 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 17 x angesehen