• Unsere Schönheitsoperationen bei Dr. med. Lucie Kalinová in der Prague Aesthetic Klinik

    BildNach vielen Diskussionen mit unseren Bekannten und Freunden, die unsere Schönheitsoperationen in Tschechien sehr kritisch gesehen haben, war es meiner Frau und mir ein besonderes Anliegen, unsere positiven Erfahrungen publik zu machen.

    Im Januar 2017 waren meine Frau und ich bei Dr. med. Lucie Kalinová in der Prague Aesthetic Klinik; ich für eine Ober- und Unterlidstraffung und meine Frau für eine Oberarmstraffung.
    Der Grund für meine Ober- und Unterlidstraffung liegt sicherlich nicht darin, dass ich besonders eitel bin und als Mann mit meinen 63 Jahren gerne jünger aussehen möchte. Ich habe mich schon seit vielen Jahren mit meiner Krankenkasse herumgestritten. Denn bei mir war als ehemaliger Flugzeugpilot das Sichtfeld durch die Hängelider eingeschränkt. Aber ich war dann irgendwann die Diskussion mit der Krankenkasse leid.

    Da ich beruflich viel im Ausland unterwegs war, erkundigte ich mich auch über Möglichkeiten einer Oberlidkorrektur und Unterlidkorrektur in Singapur und Bangkok. Letztlich hatte ich mich dann doch für eine Schönheitsoperation im grenznahen Tschechien entschieden. Meine Frau wollte mich nicht nur begleiten, sondern hatte sich entschlossen, gemeinsam mit mir auch bei sich eine Schönheitsoperation – und zwar eine Oberarmstraffung – durchführen zu lassen.

    Im Internet sind wir bei der vermittelnden Agentur cosmetic op fündig geworden. Ein kurzer Anruf bei der Agentur genügte, und wir hatten rasch einen passenden Termin bei Frau Dr. Kalinová in der Aesthetic Klinik in Prag. Wir waren nämlich sozusagen schon wieder auf dem Sprung nach Asien, und unser Flug war bereits gebucht. Es sollte alles recht flott gehen.

    Man muss dazu sagen, dass wir uns gleich beim ersten Anruf bei der Agentur bestens beraten und aufgehoben fühlten. Die Antworten waren nicht aus einem Fragenkatalog, den der Berater herunterratterte.

    Vor der definitiven Zusagen recherchierten wir eifrig im Internet nach Frau Dr. Kalinová. Hier fanden wir nur positive Berichte und gute Bewertungen über sie. Frau Dr. Kalinová ist erst seit 2014 zugelassene Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie. Wie wir Frau Dr. Kalinová das erste Mal gesehen hatten, waren wir beide sehr positiv überrascht. So eine kleine zierliche und junge Frau – aber super professionell. Das merkten wir schon bei unserem Beratungsgespräch. Wir hatten gleich das Gefühl, dass wir bei ihr in den richtigen Händen waren. Meine Frau meinte noch: „Wenn die so operiert, wie sie aussieht, finde ich das genial“!

    Wir sind im Januar 2016 ein paar Tage vor der Operation nach Prag gereist, um uns dort die Stadt und Umgebung anzuschauen. Ein Tag vor der OP fand der Beratungstermin mit Frau Dr. Kalinová statt. Sie sprach perfekt Deutsch und zeigte nicht nur gutes Fachwissen sondern auch Feingefühl für unser beider Problematik.

    Wir gingen mit ihr alles nochmals durch: Ich mit meiner Ober- und Unterlidstraffung und meine Frau mit einer Fettabsaugung und Oberarmstraffung. Tags darauf führte mich um ca. 12 Uhr eine nette OP-Schwester in den OP-Raum. Die Ober- und Unterlidstraffung wurde unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Das war auch gut so, denn ich musste gerade bei der Unterlidstraffung mit agieren. Alles ist bestens verlaufen.

    Bei meiner Frau war es ja ein größerer Eingriff unter Vollnarkose. Außerdem ist sie MTX-Patientin, was eine Verlangsamung der Wundheilung hätte nach sich ziehen können. Vor der OP hatte sie deshalb ausführlich mit ihrem Rheumatologen alles besprochen. Er gab grünes Licht. Frau Dr. Kalinová ist auch damit sehr souverän umgegangen.

    Die Operation meiner Frau dauerte ca. 2,5 Stunden. Sie hatte danach keinerlei Schmerzen, denn ihr wurden immer ausreichend Schmerzmittel verabreicht. Die Schwestern kümmerten sich rührend um sie.

    Vier Wochen lang blieben wir mit Frau Dr. Kalinová in Email-Kontakt und schickten fast täglich unsere Bilder, damit sie den Heilungsprozess verfolgen konnte. Jede Email wurde innerhalb kürzester Zeit beantwortet. Sie gab uns Tipps und keine unserer Fragen blieb unbeantwortet.

    Meine Frau cremte ihre Narben auch nach fast 6 Monaten noch mit Bepanten-Narbensalbe ein. Bei den Oberarmen lässt sich eine Narbenbildung nicht ganz vermeiden. Aber das fand sie nicht tragisch. Denn seit Jahren hat sie sich nicht mehr so wohl gefühlt wie nach der Oberarmstraffung. Endlich konnte sie wieder Kleider und T-Shirts mit Spagetti-Trägern tragen. Für mich und meine Frau ist es ein absolut neues und vor allem schönes Lebensgefühl. Und zu guter Letzt sehe ich doch glatt 10 Jahre jünger aus!

    Wer mehr über Frau Dr. Kalinová erfahren möchte, einfach mal auf die Website der Agentur cosmetic op schauen unter: http://www.cosmetic-op.de/dr-kalinova-l

    Über:

    zudensternen
    Frau Friederike Hein-Effner
    Lohwaldstrasse 5b
    85716 Unterschleißheim
    Deutschland

    fon ..: 089 31770652
    web ..: http://www.zudensternen.com
    email : fh@zudensternen.com

    Pressekontakt:

    zudensternen
    Frau Friederike Hein-Effner
    Lohwaldstrasse 5b
    85716 Unterschleißheim

    fon ..: 089 31770652
    web ..: http://www.zudensternen.com
    email : fh@zudensternen.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Erlebnisbericht

    wurde gebloggt am 12. Dezember 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 5 x angesehen