• Apen, Augustfehn, Oldenburg 01.11.2017 – Aufgrund hoher Kundennachfrage bietet der Shop nun die passende Anhängerkupplung für den Porsche Cayenne in vertikal abnehmbar als Nachrüstsatz.

    BildDie abnehmbare Anhängerkupplung am Porsche Cayenne. Anders wie bei horizontal abnehmbaren Anhängerkupplungen, wird die Kupplungskugel nicht von hinten, sondern von unten in die Aufnahme gesteckt. Das hat den Vorteil, dass bei abgenommener Kupplungskugel die Anhängerkupplung also nahezu unsichtbar ist und Sie die gute Optik des Cayenne erhalten.

    Prioritäten des Unternehmens sind schnellste Lieferungen, eine Top Erstausrüsterqualität und leicht verständliche und ausführliche Montageanleitungen. Nach statistischen Auswertungen montieren über 30% der Kunden die gekauften Anhängerkupplungen in Eigenleistung.
    Der Preisvorteil der im Shop angebotenen Anhängerkupplung für den Cayenne unter https://www.ahk-preisbrecher.de/Anhaengerkupplung-Porsche-Cayenne-2010-2014::26200.html wird aber auch häufig dafür genutzt, eine gute und günstige Montage in der Werkstatt des Vertrauens zu ermöglichen. Im Normalfall nimmt eine Fachwerkstatt gern die Montage der mitgebrachten Anhängerkupplung vor.
    Die über den Shop bestellten Anhängerkupplungen erreichen den Kunden im Regelfall bereits wenige Werktage nach Geldeingang per Paketdienst oder Spedition. Wenn es besonders schnell gehen soll, bietet die Firma Beeken Fahrzeugteile auch den Versand per Nachnahme ohne Aufpreis an. So kann die Ware in der Regel noch am selben Tag in den Versand gehen.

    Die Kupplungskugel der AHK ist dank des bewerten ACS-Verschlusses in nur einer Minute am Cayenne angebracht. Bei abgenommener Kupplungskugel ist die AHK nicht mehr zu sehen. So können Sie die saubere Optik des Porsche bewahren.

    Die Webseite www.ahk-preisbrecher.de liefert interessierten Personen detaillierte Informationen über das komplette Sortiment https://www.ahk-preisbrecher.de/Anhaengerkupplung-Porsche:-10595.html. Bestellt werden kann ganz bequem im Onlineshop an 365 Tagen im Jahr. Das Serviceteam steht werktags von 8:00-19:00 Uhr für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

    Über Beeken-Fahrzeugteile GmbH:
    Die Fa. Beeken-Fahrzeugteile GmbH vertreibt seit über 15 Jahren unter der Leitung von Jens Beeken Autoteile und Zubehör- für PKW, LKW, Wohnmobile, Wohnwagen- und Campingzubehör. Mit Hauptsitz in Apen bietet das stetig wachsende Unternehmen auf einer Fläche von rund 5000 qm Waren namhafter Hersteller an.
    Viele Artikel werden speziell für die Kunden angefertigt. Zu diesen Sonderanfertigungen zählen häufig Anhängerkupplungen bei denen es keine oder keine gute Lösung „von der Stange“ gibt. Die Anfertigung erfolgt durch motivierte Mitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit darauf spezialisierten TÜV-Ingeneuren.

    Über:

    EDV Beeken-Fahrzeugteile GmbH www.ahk-preisbrecher.de
    Herr J. Beeken
    Tiegelstrasse 2-4
    26689 Apen
    Deutschland

    fon ..: 04489 94140
    web ..: https://www.ahk-preisbrecher.de
    email : edv@beeken-online.com

    Pressekontakt:

    Beeken-Fahrzeugteile GmbH www.ahk-preisbrecher.de
    Herr J. Beeken
    Tiegelstrasse 2-4
    26689 Apen

    fon ..: 04489 94140
    web ..: https://www.ahk-preisbrecher.de
    email : info@ahk-preisbrecher.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    vertikal abnehmbare Anhängerkupplung für den Porsche Cayenne bei www.ahk-preisbrecher.de mit Video

    wurde gebloggt am 1. November 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 5 x angesehen