• Meliá Iguazú ist einziges Hotel im argentinischen Herzen des Nationalparks

    BildPalma de Mallorca. – Die größte spanische Hotelkette Meliá Hotels International hat ein bis vor kurzem von einer anderen internationalen Hotelgruppe betriebenes Haus im Herzen des Iguazú-Nationalparks in Argentinien übernommen. Das nun unter dem Namen Meliá Iguazú Resort & Spa firmierende Hotel ist das einzige im zu den Sieben Weltwundern und zum Weltkulturerbe der UNESCO zählenden Park. Es bietet einen einzigartigen Panoramablick auf den berühmten „Teufelsschlund“.

    Das Meliá Iguazú ist ab sofort geöffnet und wird im Laufe des kommenden Jahres einer umfassenden Renovierung unterzogen, um es an den hohen Standard der Marke Meliá Hotels & Resorts anzupassen. Das 169 Zimmer zählende Resort liegt mitten im Regenwald und verfügt über verschiedene Gastronomieangebote (inklusive Takeaway-Bereich), einen Swimmingpool, ein YHI-Spa, einen Fitnessbereich, einen Spielbereich für Kinder sowie mehrere Konferenz- und Veranstaltungsräumlichkeiten für bis zu 600 Gäste. Darüber hinaus bietet es Besuchern ein Informationszentrum, das über die Umweltmaßnahmen im Park aufklärt.

    Die Iguazú-Wasserfälle liegen 23 Kilometer von der Mündung des gleichnamigen Flusses entfernt und bestehen aus über 270 Wasserfällen von bis zu 80 Metern Höhe. Sie sind sowohl von Argentinien als auch Brasilien aus zu sehen und der unzugängliche „Teufelsschlund“ stellt die Grenze zwischen beiden Ländern dar. Die besten Aussichtspunkte liegen auf der argentinischen Seite, wohin auch die meisten Touristen strömen. Die Wasserfälle sind die Hauptattraktion für Touristen im Nordosten Argentiniens und zugleich der größte Touristenmagnet im ganzen Land.

    Mit dem neuen Hotel betreibt die Meliá-Gruppe nach dem Meliá Recoleta Plaza und dem Meliá Buenos Aires (beide Buenos Aires) ihr drittes Haus in Argentinien. Die Zimmer sind ab ca. 250 Euro (für zwei Personen, inkl. Frühstück) buchbar. Tagesaktuelle Preise und weitere Informationen gibt es unter www.melia.com

    Meliá Iguazú
    Iguazú National Park Misiones
    https://www.melia.com/de/hotels/argentinien/nationalpark-iguazu/melia-iguazu/index.html

    Über:

    Meliá Hotels International S.A.
    Frau Sabine von der Heyde
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn
    Deutschland

    fon ..: + 34 971 22 44 64
    web ..: http://www.melia.com
    email : comunicacion@melia.com

    Über Meliá Hotels International
    Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
    In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá.
    www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

    Pressekontakt:

    W&P PUBLIPRESS GmbH
    Frau Sylvia König
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn

    fon ..: 089-6603966
    web ..: http://www.wp-publipress.de
    email : melia@wp-publipress.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Meliá eröffnet Hotel an den berühmten Iguazú-Wasserfällen

    wurde gebloggt am 17. Oktober 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 3 x angesehen