• Mit dem Smartphone aufgenommene Fotos und selbst verfasste Textnachrichten werden über das mobile Internet direkt zur Selfiewall gesendet und live auf der raumeinnehmenden Beamerleinwand eingeblendet.

    BildDresden, 10.04.2017 – Bald beginnt die Hochzeitssaison – es wird sich wieder getraut und gefeiert. Um diesem festlichen Anlass einen individuellen Charakter zu verleihen und die Gäste interaktiv teilhaben zulassen entwickelte die Haase & Martin GmbH die digitale Selfiewall. Die Selfies der Gäste werden anonym und live von ihrem Handy auf einen Beamer übertragen und auf einer zentralen raumgreifenden Leinwand, für alle sichtbar, wiedergegeben.

    Mit dem Smartphone aufgenommene Fotos und selbst verfasste Textnachrichten werden über das mobile Internet direkt zur Selfiewall gesendet und live auf der raumeinnehmenden Beamer-Leinwand eingeblendet. Jeder Hochzeitsgast kann eigene Fotos von Freunden, der Familie, dem Brautpaar und von dem Hochzeitstanz mit seinem Handy schießen, kurze Texte verfassen und diese an die Leinwand schicken. Die Live-Foto-Slideshow kann unter anderem für Best-of-Fotos des Brautpaares, digitale Live-Foto-Gästebücher, die Wahl der lustigsten Hochzeits-Selfies und Diashows mit Fotorückblick aus den Kinder- und Jugendtagen des Brautpaars genutzt werden. Die Gäste können auch festgehaltene Eindrücke vom Polterabend, der Trauung in Kirche und Standesamt und dem Autokorso von der Zeremonie zur Feierlichkeit posten. Während einer Feierlichkeit ergeben sich lustige Situationen und interessante Momente – wenn gegen Ende der Feier einige Gäste doch zu tief ins Glas geschaut haben – können sie diese Augenblicke als Schnappschüsse einfangen. Die Selfiewall eröffnet somit auch neue Möglichkeiten für Hochzeitsspiele.

    Der Selfiewall-Messenger wird kostenfrei über den Appstore für iPhones und den Google-Playstore für Android geladen. Mit dieser gebührenfreien App kann der Gast anonym die Fotos aufnehmen und absenden. Diese erscheinen kurze Zeit später auf der Selfiewall-Anzeige des Beamers. Der Gastgeber legt für die Hochzeit ein beliebig wählbares #hashtag fest an das alle Mitteilungen und Fotos gesendet werden. Die kostenfreie Selfiewall Messenger-App ist weltweit einsetzbar. Voraussetzung ist eine Internetverbindung für die Gäste und für den Gastgeber am Veranstaltungsort. Auf der Website können die Hochzeitsgäste innerhalb von 30 Tagen die Fotos, die auf der Selfiewall gezeigt wurden, als Andenken downloaden.

    Für den Veranstalter ist ein Adminbereich eingerichtet, dieser ermöglicht vorab die Kontrolle über alle eingehenden Fotos und Texte. Der Administrator gibt die Bilder und Nachrichten für die Anzeige auf der Hochzeitsfeier frei. Die eingehenden Bilder und Mitteilungen können aber auch ungefiltert durchgehen. Ebenso obliegt der Administration die Gestaltung des Layouts: im Fall der Selfiewall stehen verschiedene Arten von Umrahmungen für Fotos zur Verfügung und eine große Anzahl von Sprechblasen für Textnachrichten.

    Das Einrichten der Selfiewall ist einfach. Der Gastgeber benötigt vor Ort eine Internetverbindung und einen Laptop mit angeschlossenem Videosystem mit Displays und Projektor mit Leinwand. Der Administrationsbereich ist über die Website der Selfiewall erreichbar. Mit dieser Website wird das System eingerichtet und betrieben. Die Hochzeitsgäste laden sich, einfach und schnell, die kostenfreie Messenger-App der digitalen Selfiewall aus den App-Stores herunter und können ohne komplizierte Logins oder Eingabe von Zugangsdaten sofort anonym mitmachen und kostenlos Fotos posten. Nähere Informationen finden sich auf http://www.selfiewall.net/selfiewall_handyfotos-auf-beamer-posten_hochzeit_geburtstag_party_ideen.php und http://www.selfiewall.net/clubwall_partyfotos_vom-smartphone-direkt-auf-den-beamer.php

    Selfies geben der Feier eine individuelle Persönlichkeit. Das große Event, Hochzeit, wird durch die Selfiewall auf eine neue Ebene gehoben. Die Gäste können sich nun noch mehr auf einmalige Weise mit der Feierlichkeit identifizieren, indem sie eigene Fotos und Sprüche im Rahmen der Hochzeitsfeier öffentlich machen. Neben Spass, Freude und Heiterkeit bringt die Unterhaltungssoftware eine gute Erweiterung zu der oftmals einseitigen Sichtweise des Fotografen mit und sie ist eine Ergänzung zu Foto-Boxen. Daher ermöglicht die Selfiewall einen interaktiven Blickwinkel auf die Feierlichkeiten und deren Gäste.

    Über:

    Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH
    Herr Matthias Haase
    Moritzburger Straße 27
    01127 Dresden
    Deutschland

    fon ..: 0351 500 97 21
    web ..: http://www.selfiewall.net
    email : info@selfiewall.net

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH
    Herr Matthias Haase
    Moritzburger Straße 27
    01127 Dresden

    fon ..: 0351 500 97 21
    web ..: http://www.selfiewall.net
    email : info@selfiewall.net

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Interaktive Hochzeitsfeier – die digitale Selfiewall zeigt Handyfotos der Feier auf der Beamerleinwand live an

    wurde gebloggt am 10. April 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 45 x angesehen