• SmokeFactory, das Fachgeschäft für Wasserpfeifen, Liquids und Raucherzubehör erklärt was es mit den Double Rings, Os.

    BildSchon mal was von Cloud Chasing gehört? Wenn nicht, dann habt ihr was verpasst. Denn unter Dampfer-Fans ist Cloud Chasing mittlerweile der letzte Schrei.

    Cloud Chasing bedeutet nichts anderes als die kunstvolle Art des Verdampfens. Und zwar wird so gedampft,dass mit den Dampfwolken Clouds erschaffen werden. Diese Sportart wird auch Stunt Dampfen oder Extreme Dampfen oder auch Sub-Ohm Dampfen genannt

    Schon mal was von Cloud Chasing gehört? Wenn nicht, dann habt ihr was verpasst. Denn unter Dampfer-Fans ist Cloud Chasing mittlerweile der letzte Schrei.

    Cloud Chasing bedeutet nichts anderes als die kunstvolle Art des Verdampfens.Und zwar wird so gedampft,dass mit den Dampfwolken Clouds erschaffen werden. Diese Sportart wird auch Stunt Dampfen oder Extreme Dampfen oder auch Sub-Ohm Dampfen genannt.

    Es gibt inzwischen Wettkämpfe – hauptsächlich in den USA, bei denen diejenigen mit den größten Dampfwolken oder Clouds, hohe Geldpreise gewinnen. Die Personen, die das Verdampfen als Sport ansehen, werden Cloud Chaser genannt.

    Wissenswertes über Cloud Chasing von SmokeFactory

    Wichtig zu wissen ist, dass man nicht einfach so mit dem Cloud Chasing starten darf. Wenn man einige Dinge nicht beachtet, kann diese Sportart sogar sehr gefährlich werden. Beachtet immer folgende Punkte und startet dann mit euren kunstvollen Clouds, dann kann euch nichts passieren:

    1. Ihr solltet auf sichere Batterienutzung achtet, denn sonst kann euer Dampfgerät Feuer fangen.

    2. Je geringer der Widerstand ist, desto mehr Airflow wird gebraucht. Zu viel davon, verdünnt den Dampf zu sehr. Mit zu wenig Airflow wird auch wenig Dampf erstellt. Für das Cloud Chasing ist aber dichter Dampf wichtig. Achtet darauf, den Mod nicht zu überhitzen.

    3. Liquid ist wichtig und für das Cloud Chasing braucht ihr ein Liquid, dass auf VG basiert. Die Flüssigkeit ist dann dicker und hilft dabei dichtere Dampfwolken zu erstellen. Sprich eine Mischung von 90 Prozent VG zu 10 Prozent PG ist genau richtig.

    4. Nutzt immer einen ordnungsgemäßen Mod. Damit vermeidet ohr Explosionen oder Feuer.

    5. Ihr kommt als Cloud Chaser nicht an einem Rebuildable Drip Atomizer (RDA) oder sogenannten Tröpflern vorbei. Denn beo RDAs habt ihr die Möglichkeit eihene Wicklungen zu bauen. Außerdem sind die Clouds mit diesen Geräten viel homogener als bei anderen Verdampfern.

    6. Um richtig Chasen zu können, müsst ihr üben üben üben. Dabei ist die richtige Körperhaltung, das richtie inhalieren und ausatmen enorm wichtig. Zu schnelles Ausatmen führt beispielsweise zu viel zu dünnen Clouds. Also solltet ihr langsam ausatmen und dabei den Körper leicht nach hinten bewegen.

    7. Schiebt ein Stück Watte, dass ihr an den Enden abschneidet zwischen die Wicklung. Die Enden müssen dabei nach unten gebogen sein, damit sie sich mit Liquid vollsaugt.

    8. Die Größe der Clouds hängt von euren Wicklungen ab. Je geringer der Widerstand der Wicklung ist, desto größer werden Dampfwolken. Chaser favorisieren dabei doppelte Wicklungen, denn diese produzieren mehr Dampf.

    Beachtet all diese Dinge und seid euch darüber Gewiss, dass ihr die Technik hinter den Geräten gut kennt, dann kann Cloud Chasing auch Spass machen und ist nicht gefährlich.

    Weitere Informationen unter www.smokefactory.de.

    Über:

    Smokefactory Köln
    Herr Philip Eckhardt
    Neumarkt 31
    50667 Köln
    Deutschland

    fon ..: 022199028357
    web ..: http://www.smokefactory.com
    email : kontakt@smokefactory.com

    Die SmokeFactory am Neumarkt 31 in Köln ist Ihr Fachgeschäft für Dampfen, Liquids.

    Pressekontakt:

    Bettertimes – Cem Gürbüz
    Herr Cem Gürbüz
    Hacketäuerstr. 32
    51063 Köln

    fon ..: 015122088144
    web ..: http://www.bettertimes.de
    email : jimmy@bettertimes.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kreise, Os und Coughtechnik -Tricks mit dem Vaporizer finden eine Bühne.

    wurde gebloggt am 30. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 30 x angesehen