• MARX & ENGELS liebt Burger – Natürlich liebt MARX & ENGELS auch seine Fans!

    BildDer Hunger steht vor der Tür? Dann gibt es von uns ein Rezept für einen leckeren Burger a la MARX & ENGELS. Damit ihr es einfach habt, halten wir es ganz klassisch und teilen mit euch unser Rezept.

    Freut euch auf den heiß geliebten Klassiker unter den Burgern – den Hamburger, der einfach ist und der ganzen Familie schmeckt. Was auf jeden Fall auf einen Hamburger drauf gehört? Salatgurken, Romanasalat, Rinderhack Patty und Tomatensoße oder Ketchup natürlich. Wer mag, nimmt noch Pommes dazu. Übrigens: Die bietet das MARX & ENGELS auch in der Low Carb Variante an – Süßkartoffel-Pommes. Los geht’s: 1,2,3 und fertig ist der Burgergenuss.

    Und hier geht’s zum Rezept:
    MARX & ENGELS -Burger
    Für 4 Personen
    Inhalt für den MARX & ENGELS – Burger
    – Fünf Zwiebeln
    – Eine Knoblauchzehe
    – 50 g getrocknete Tomaten
    – 50 g getrocknete Aprikosen
    – Zwei EL Olivenöl
    – Zwei EL Tomatenmark
    – Zwei EL Worcestersoße
    – Ein bis zwei EL Honig
    – Zwei bis vier EL Weißweinessig
    – Ein KG Rinderhack
    – Zwei EL körniger Senf
    – Salz und Pfeffer
    – Vier EL Öl
    – Zwei TL brauner Zucker
    – Drei EL Whiskey
    – Ein Römersalat
    – Zwei Hamburger-Softbrötchen
    – 80 g Dänischer Gurkensalat (Glas)

    Zubereitung des MARX & ENGELS Weihnachtsburgers

    – Für die Soße müssen Zwiebel und Knoblauch geschält und gehackt werden. Dann die Tomaten und Aprikosen grob würfeln. Parallel das Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten, Aprikosen und 300 ml Wasser zufügen und aufkochen. Anschließend wird der Tomatenmark eingerührt. Das Ganze muss zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln. Alles mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer, Worcestersoße, Honig und Essig abschmecken.
    – Für die Pattys Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebeln, Senf, ein TL Salz und ca. 1/2 TL Pfeffer verkneten. Daraus ca. 12 flache Burger formen. Drei EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Pattys darin unter Wenden von jeder Seite ca. drei Minuten braten.
    – Für vier Burger Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Ein EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin braten. Damit sie karamelisieren mit Zucker bestreuen und unter Rühren leicht goldgelb braten. Wenn man möchte, mit Whiskey ablöschen, kurz aufkochen.
    – Den Grill des Backofens vorheizen. Währenddessen den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Die Brötchen müssen unter dem Grill zwei bis drei Minuten aufgewärmt werden. Danach einmal durchschneiden und die untere Brötchenhälften mit Salatblättern, je zwei bis drei TL Tomatensoße, je ein Burger Patty, etwas Gurkensalat und Zwiebelringen belegen. Im Anschluß die oberen Brötchenhälften darauflegen.

    MARX & ENGELS wünscht guten Appetit.
    Reservierungen unter Marx und Engels

    Über:

    Marx und Engels
    Herr Metin Yidirim
    Hohenzollernring 21-23
    50672 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221-16948299
    fax ..: 0221-2712609
    web ..: http://www.marxundengels.de
    email : info@marxundengels.de

    MARX & ENGELS – Die Burgergesellschaft

    Pressekontakt:

    Bettertimes – Cem Gürbüz
    Herr Cem Gürbüz
    Hacketäuerstr. 32
    51063 Köln

    fon ..: 015122088144
    web ..: http://www.bettertimes.de
    email : info@bettertimes.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hier kommt das MARX & ENGELS Burger Rezept 2017

    wurde gebloggt am 30. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 31 x angesehen