• Die ark|group lädt zum Unternehmertreffen ein

    BildIn Zusammenarbeit mit der IHK Düsseldorf, NRW.International und dem IVAM Fachverband für Mikrotechnik, findet am 3. April 2017 das 8. Unternehmertreffen „Medizintechnik NRW- Japan“ statt. Gastgeber ist die ark|group, mit Sitz im Technologiezentrum am Europaplatz in Aachen.

    Die diesjährige Veranstaltung dreht sich rund um das Thema Digitalisierung in der Medizinbranche. Der Fokus liegt dabei auf dem japanischen Markt. Interkulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten werden vorgestellt und diskutiert, denn weltweit steht die Medizintechnik vor großen Herausforderungen. Veränderungen in der Altersstruktur und ein Mangel an Pflegekräften sind Probleme, denen sich die Branche stellen muss. Nur durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung ist eine Anpassung an neu aufkommende Trends im Gesundheitssystem möglich. Mit der Verwirklichung von Digitalisierungsprojekten, können potenzielle Schwierigkeiten in der Zukunft vermieden und neue Märkte erschlossen werden.

    Zulieferer, Hersteller und Mitarbeiter von Forschungs- und Gesundheitseinrichtungen sind herzlich eingeladen, in informeller Atmosphäre Kontakte zu knüpfen oder zu pflegen. Vortragsthemen sind unter anderem Ambient Assisted Living (AAL) in deutschen und japanischen Haushalten und die Industrie 4.0. Im Anschluss findet für alle Interessierten eine Führung durch die Räumlichkeiten der ark|group statt, die als aufstrebendes Start-up spannende Einblicke in ihre interdisziplinäre Unternehmensstruktur bietet.

    Eine Übersicht über das gesamte Programm und weitere Einzelheiten zur Anmeldung, finden Sie auf der Webseite der IVAM. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

    Über:

    ark|group
    Frau Anna Stubbe
    Dennewartstr. 25-27
    52068 Aachen
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 241 963 11 60
    fax ..: +49 (0) 241 963 11 61
    web ..: http://www.ark-group.de
    email : anna.stubbe@ark-group.de

    Die ark|group ist der Zusammenschluss von Unternehmen mit unterschiedlichen Kerndisziplinen und der Expertise aus unterschiedlichen Branchen. Im Rahmen der ark|group bilden diese Unternehmen strategische Partnerschaften und Kooperationen, um die Industriezweige des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, der Softwareentwicklung sowie des Designs in einzigartiger Weise abzubilden. Die komplexen Vorgänge der heutigen Technik bedingen zunehmend interdisziplinäres Know-How, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Innerhalb der ark|group erfolgt durch enge und interdisziplinäre Zusammenarbeit ein schneller und unkomplizierter Wissenaustausch. Diese Interdisziplinarität stellen wir Ihnen zur Verfügung, je nachdem, in welchem Bereich Sie sich informieren, weiterentwickeln oder verstärken möchten.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    ark|group
    Frau Anna Stubbe
    Dennewartstr. 25-27
    52068 Aachen

    fon ..: +49 (0) 241 963 11 60
    web ..: http://www.ark-group.de
    email : anna.stubbe@ark-group.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Medizintechnik trifft auf Industrie 4.0

    wurde gebloggt am 13. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 24 x angesehen