• Jetzt auch mit ausschließlich GEMA-freier Musik

    BildSeit knapp zehn Jahren liefert die digitale Box von sonicsense professionell gestaltete Soundatmosphäre und visuelle Eindrücke an Einzelhandel, Gastro- und Hotellerie sowie Fitnesscenter. Mit sonicsense ist eine kundengerechte und zeitgesteuerte Musik-Einspielung, sowie die Übertragung von Werbejingles und Audio-Clips kinderleicht. Zum 1. Dezember 2016 kommt nun die kleine sonicsense SR1 als Ergänzung zu dem bestehenden Angebot auf den Markt. Bei dieser Version steht ein Kanal mit ausschließlich GEMA-freier Musik zur Verfügung, der mit Titeln aus den Genres „lounge“, „middle of the road“, „ambient“ oder „fitness“ bestückt wird. „Besonders spannend ist die SR1 für Kunden, die große Flächen bespielen – also zur Zeit hohe GEMA-Gebühren für eine verkaufsfördernde Soundatmosphäre zahlen,“ so der Geschäftsführer Michel Sturiale. „Unsere Kunden kommen aus sehr unterschiedlichen Branchen, zum Beispiel arbeitet das Dolder Grand Hotel in Zürich, die Triumph Miederwaren-Stores oder die Fitnesskette Cleverfit mit der sonicsense-Box. Die Einsatzmöglichkeiten sind also sehr vielfälltig.“ Die monatlichen Gebühren belaufen sich bei der SR1 auf 29,00 EUR. Hinzu kommt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 100,00 EUR.
    Mit der sonicsense-Box entfällt lästiges CD-Wechseln oder das Zusammenstellen neuer Playlisten. Aus einem Repertoire von über 10 Mio. Titeln wird der optimale Sound-Mix professionell für die jeweilige Fläche zusammengestellt. Das sonicsense Programm umfasst derzeit 200 Musik-Kanäle. Durch die Zusammenarbeit mit den weltgrößten Video-Bild-Archiven und -Produzenten können auch Video-Clips übertragen und zeitgesteuert eingespielt werden. Der Kunde hat die Möglichkeit zwischen acht unterschiedlichen sonicsense -Tarifen zu wählen, wobei das SR-1 das Einstiegsmodell mit GEMA-freier Musik über nur einen Kanal ist. Auch individuell auf den Kunden zugeschnittene Konfigurationen und GEMA-freie Jingle-Produktionen, für Filialisten standordübergreifend zentral gesteuert, gehören zum Angebot. Um eine auf den Kunden und die Tageszeit individuell abgestimmte musikalische Hintergrundbeschallung zu gewährleisten, wird lediglich ein Internetanschluss und eine Hifi-Anlage mit Lautsprechern benötigt. Der Vertrieb läuft über die Audio Factory Media GmbH. www.sonicsense.de

    Über:

    Audio Factory Media GmbH
    Herr Michel Sturiale
    Borselstraße 18
    22767 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 5570060
    web ..: http://www.sonicsense.de
    email : contact at audiofactory.de

    sonicsense ist ein Geschäftsbereich der 1987 gegründeten Audio Factory Media GmbH. Mit Niederlassungen in Hamburg, Wien, Moskau und Hong Kong zählt das Unternehmen zu den führenden Dienstleistern im Bereich der Audio- und Videoproduktionen- und deren Vermarktungen. Ein weiterer Geschäftsbereich der Audio Factory ist seit 1992 tunes4sports. Der Vertrieb für Musik-CDs und Downloads beliefert die professionelle Fitness- und Wellnessindustrie. Durch die enge Zusammenarbeit mit den hauseigenen Produktions- und Lizenzabteilungen, erfreut sich tunes4sports eines ausgezeichneten Rufs in der internationalen Sportszene. Gründer und Geschäftsführer der Audio Factory sind Martina Hofmann und Michel Sturiale.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Froschkönig PR
    Frau Lena Keck
    Palmaille 55
    22767 Hamburg

    fon ..: 040 18884373
    web ..: http://www.froschkoenig-pr.de
    email : mail at froschkoenig-pr.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    sonicsense – Digitale Box steuert individuelle Soundatmosphäre

    wurde gebloggt am 16. November 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 50 x angesehen