• Questio-Interviewbox von Leclere Solutions untersucht Innovationsfähigkeit und Resilienz

    Jean-Claude Leclère stellt Verbindungen her, er verknüpft diejenigen Ressourcen im Unternehmen, die für einen dauerhaften Unternehmenserfolg entscheidend sind. Im F.A.Z.-Jahrbuch Innovation hat er mit seinem CS/I-Modell für Aufmerksamkeit gesorgt. Nun hat er ein Tool entwickelt, mit dem sich Innovations- und Resilienzfaktoren im Unternehmen systematisch und nachvollziehbar messen lassen. Die Questio Interviewbox kann terminunabhängig von beliebig vielen Akteuren im Unternehmen bearbeitet werden.

    Damit ein Unternehmen der wachsenden Komplexität am Markt gerecht wird, sind Resilienzfaktoren notwendig, die es in Krisen beweglich hält und Innovationen fördert. Das Tempo, mit dem Anpassungen eingefordert werden, hat sich erhöht. Mit einer Kultur der Innovation sind Unternehmen jedoch schneller und erfolgreicher als ihre Mitbewerber. Wie es um das Unternehmen steht, analysiert Leclere Solutions mit Hilfe der interaktiven Interviewbox Questio.

    Blockaden im Unternehmen aufspüren und lösen
    Questio trifft 60 bis 80 Aussagen zum Unternehmen, abhängig vom Ziel der Analyse, die der Interviewte auf einer Skala als zutreffend oder weniger zutreffend bewerten kann. Das interaktive Gerät ist unabhängig von Interviewterminen und kann jederzeit eingesetzt und weitergereicht werden. So können wesentlich mehr Akteure im Unternehmen an der Befragung teilnehmen, Unternehmensführer, Teamleiter, Projektverantwortliche oder weitere Mitarbeiter, ohne den Betriebsalltag wesentlich zu stören.

    Mit Questio untersucht Leclère kritische Faktoren, die den Unternehmenserfolg nachhaltig beeinflussen. Mit dem Auslesen der Daten hat er schnell einen ersten Überblick über den Zustand des Unternehmens: Ziele und Visionen, Transparenz und Motivation, Kompetenz und Prozesse, Produkte und Märkte und Vieles mehr. „Vor allem aber suchen wir nach festgefahrenen Strukturen, die eine Weiterentwicklung des Unternehmens blockieren“, sagt Leclère. Diese gilt es in der anschließenden Arbeit mit den Akteuren zu öffnen und mit den vorhandenen Ressourcen ein Klima für Innovationen zu schaffen.

    Werte im Unternehmen kritisch reflektieren
    Positive Erfahrungen mit der Interview-Box hat das Bremer IT-Haus avantro GmbH gemacht. Das moderne Unternehmen möchte sich für die Zukunft noch besser aufstellen. „Anhand der Befragung konnten wir wichtige Werte im Unternehmen reflektieren und unser Potenzial neu einschätzen“, sagt Dietmar Könken, einer der drei Geschäftsführer der avantro GmbH. „Daraus entwickelten wir zusammen mit Leclere Solutions wirksame Veränderungen, vor allem in der Kommunikationsstruktur.“ Nach einer Phase der Anwendung können die Erfolge der Umstellung erneut messbar abgefragt werden.

    Mit einem modularen System entwickelt Leclere Solutions in der weiteren Zusammenarbeit mit Unternehmen eine Unternehmenskultur, die den Erfolg und die Wertschöpfung messbar verbessern kann. „Wir wollen mit den Betrieben eine Innovationsstrategie entwickeln, in der neue Ideen automatisch entstehen und gefördert werden“, erklärt Leclère. Neue Geschäftsmodelle können von Anfang an begleitet und auf ihr Potenzial hin untersucht werden.

    Über:

    LECLERE SOLUTIONS
    Herr Jean-Claude Leclere
    Wiener Strasse 5
    28359 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 04242 3950065
    web ..: http://www.leclere-solutions.de
    email : leclere@leclere-solutions.de

    Jean-Claude Leclère studierte Marketing und Informatik in Metz und Paris. Später fügte er dem noch einen MBA-Abschluss hinzu. Seit dieser Zeit beschäftigt er sich mit den Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit und Innovationskraft. Er blickt auf über 25 Jahre Berufserfahrung in Industrie, Agenturen und der IT-Branche zurück.
    Seine berufliche Umtriebigkeit und Wertorientierung haben ihn zur Entwicklung des CS/I®-Modells inspiriert. Mit seiner Faszination für flexible Strukturen fokussiert er auf die Verbindungen aller Teile eines Unternehmens, um eine Kultur der Beweglichkeit und Innovation zu implementieren.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    LECLERE SOLUTIONS
    Herr Jean-Claude Leclere
    Wiener Strasse 5
    28359 Bremen

    fon ..: 04242 3950065
    web ..: http://www.leclere-solutions.de
    email : leclere@leclere-solutions.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eine Kulturanalyse des Unternehmens

    wurde gebloggt am 14. November 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 37 x angesehen