• Zweifellos gehört Glas zu den interessantesten Baustoffen für die elegante Gestaltung von Balkonen, Terrassen und Treppengeländern. Die Glaserei Thiel verrät warum dies so ist.

    Ein offener Balkon ist ein schöner Ort, um das Sommerhalbjahr zu genießen. Doch sobald es die ersten kräftigen Herbstwinde gibt, wird es dort ungemütlich. Wer die Nutzungsdauer seines Balkons kräftig erweitern möchte, sollte sich bei Handwerksbetrieben wie der Glaserei Thiel GmbH aus Berlin-Köpenick zur Palette der möglichen Balkonverglasungen beraten lassen. Wer einen nicht überdachten Balkon in der obersten Etage besitzt, findet hier auch fachkundige Ansprechpartner für die Nachrüstung einer Balkon- oder Terrassenüberdachung. Terminabsprachen sind per Telefon, Fax oder Mail möglich. Wer möchte, kann selbstverständlich auch in der Mahlsdorfer Straße 84 in Berlin-Köpenick persönlich vorbeischauen.

    Welche Vorteile haben Balkonverglasungen?

    Neben der Verlängerung des Nutzungszeitraums sollten auch die energetischen Aspekte mit beachtet werden. Die Verglasung schafft (je nach Ausführung) einen Wind- und Regenschutz sowie einen Temperaturpuffer. Dieser trägt dazu bei, im Winter die Kosten der Beheizung der dahinterliegenden Räume zu reduzieren. Auch im Sommer ist eine Verglasung der Balkone und Terrassen nicht zu verachten, weil die Hitze nicht bis zu den Balkontüren und Fenstern der Räume vordringen kann. Bei der Verglasung und Bedachung verwendete Scheiben, die aus speziellem Solarglas bestehen, halten noch dazu schädliche UV-Strahlen sowie langwellige Wärmestrahlung ab.

    Verglasungen für Balkone haben einige weitere Pluspunkte

    Außerdem bieten Balkon- und Terrassenverglasungen einen zusätzlichen Lärmschutz, der sich vor allem im Umfeld von Kindertagesstätten, Schulen und stark frequentierten Straßen positiv bemerkbar macht. Hinzu kommt, dass Regen und Schnee von den Böden der Balkone sowie den dort befindlichen Möbeln ferngehalten werden können. Werden thermisch stark isolierende Spezialgläser verwendet, wird in Kombination mit einer geeigneten Heizung, eine Erweiterung des Wohnraums möglich. Für verglaste Balkone kommen vor allem Infrarotstrahler als Heizung zum Einsatz.

    Welche Systeme bietet die Glaserei Thiel für Balkonverglasungen?

    Im einfachsten Fall kann mit einzelnen Seitenteilen ein guter Wind- und Regenschutz bewirkt werden. Wer seinen gesamten Balkon bei Regen und Kälte abschotten möchte, kann sich von den Mitarbeitern der Berliner Glaserei Falt- und Schiebesysteme installieren lassen. Wo Bauvorschriften und Vermieter es erlauben, können auch traditionelle Dreh-Kipp-Fenster als Balkonverglasung zum Einsatz kommen. Die Verglasungen sind sowohl bei außen vorgelagerten Balkonen als auch bei Nischenbalkonen (auch Loggia genannt) möglich.

    Über:

    Glaserei Thiel GmbH
    Herr Robert Thiel
    Mahlsdorferstr. 84
    12555 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 – 657 52 71
    fax ..: 030 – 65 48 75 66
    web ..: http://www.berlin-glaserei-thiel.de
    email : info@glaserei-thiel.de

    Glaserei Thiel – Wir bieten umfangreichen Service von der kleinen Reparatur bis zur Objektverglasung. Langjährige Erfahrung garantiert Ihnen höchste Qualität. Profitieren auch Sie von unserer Expertise. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

    Pressekontakt:

    Regiohelden GmbH
    Herr Benjamin Oechsler
    Marienstraße 23
    70178 Stuttgart

    fon ..: 0711 128 501-0
    web ..: http://www.regiohelden.de
    email : pressemitteilung@regiohelden.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eine schicke Balkonverglasung ist heute kein Luxus mehr

    wurde gebloggt am 14. November 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 27 x angesehen