• Wie wirkt sich der TRUMP-EFFEKT auf die deutschen Finanz- und Immobilienmärkte aus?

    BildSeit gestern ist es amtlich. Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Fluch oder Segen? Rezession oder Chance? Wie sich der Trump-Effekt auf Deutschland auswirkt kann noch nicht gefasst werden. Denn es ist sehr unwahrscheinlich, dass Donald Trump seine ruppige und doch raue Gangart während des Wahlkampfes auch während seiner Amtszeit weiterführen wird. Yvonne Lüer, Geschäftsführerin der Best Finance Immobilien GmbH aus Stuttgart spricht über die Folgen des Trump-Effekts auf die deutschen Finanz- und Immobilienmärkte.

    Frau Lüer, was denken Sie, wie wirkt sich die Wahl von Donald Trump auf die deutschen Immobilienmärkte aus?
    „Sollte der neue republikanische Präsident daran machen, den internationalen Handel zu erschweren, könnte es für die ein oder anderen Exportabhängigen Unternehmen schwieriger werden in die USA zu exportieren. Das hätte im schlimmsten Fall rückläufige Umsätze zur Folge und daraus resultieren eventuell Mietausfälle für Inhaber von Gewerbeimmobilien. Das Bonitätsrisiko der Mieter für Inhaber von Gewerbeimmobilien steigt dann.“

    Was denken Sie, wie sich die Wohnimmobilienmärkte verhalten werden?
    „Meiner Meinung nach könnte sich der Wahlsieg Trumps sehr positiv auf die deutschen Wohnimmobilienmärkte auswirken. Denn durch die steigende Unsicherheit an den Finanzmärkten könnte es zu Liquiditätsverschiebungen kommen. Anleger flüchten aus doch dann eventuell unsicheren Kapitalmärkten in sachwertorientierte und kapitalmarktunabhängige Assets wie Wohnimmobilien. Da die A-Städte in Deutschland schon aufgrund des demografischen Wandels und der Urbanisierung einen massiven Zuzug erfahren und die Preise stark gestiegen sind, könnten durch die zusätzlichen Investitionen die Preise auch in den B-Städte weiter steigen.“

    Apropos Finanzmärkte. Sollten wir jetzt alle Aktien kaufen wo die Kurse eingebrochen sind?
    „Im Vergleich zum Einbruch der Märkte nach dem Brexit-Votum sind wir mit der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten zumindest an den deutschen Finanzmärkten noch glimpflich davon gekommen. Der DAX brach am Tag nach der Wahl um knapp 5 % ein während er am Tag nach dem Brexit-Votum über 11% verlor. Auch interessant ist, dass rund 31 Tage nach dem Brexit-Votum der DAX die Kursverluste aufgeholt hatte. Politisch produzierte Kursschwankungen sind aktuell lediglich kurzfristige Korrekturen, die Anleger nutzen können um günstig am DAX oder in einzelnen Aktien einzusteigen.“

    Ihr Fazit?
    „Die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA ist für die deutschen Immobilienmärkte meiner Meinung nach eher Vorteilhaft. Die Verunsicherung an den Kapitalmärkten könnte Investoren dazu treiben noch mehr in Immobilien zu investieren. Risikofreudigere und langfristig orientierte Investoren könnten die Kurseinbrüche an den Aktienmärkten nutzen um günstig einzusteigen. Ausschlaggebend und wichtig für den Anlageerfolg ist jedoch immer eines – Diversifikation.“

    Frau Lüer, vielen Dank für Ihre Einschätzungen.

    Über:

    Best Finance Immobilien GmbH
    Frau Yvonne Lüer
    Am Kochenhof 12
    70192 Stuttgart
    Deutschland

    fon ..: 0711 / 351 686 310
    fax ..: 0711 / 351 686 502
    web ..: http://www.bf-im.de
    email : immo@bf-im.de

    Wir finden den richtigen Käufer für Sie – schnell, zuverlässig und sicher!

    Wir wissen, worauf es bei der Vermittlung einer Immobilie ankommt: Exzellente Marktkenntnis, kompetente Beratung, zielorientierte Käuferansnsprache.

    Als erfolgreiches und anerkanntes Immobilienunternehmen aus Stuttgart mit mehr als 13 Jahren Markterfahrung und über 15 Mitarbeitern sind wir die „erste Adresse“ für den Verkauf Ihrer Immobilie. Größe zählt – Persönlichkeit noch mehr! Aus diesem Grund steht Ihnen bei uns über den gesamten Verkaufsprozess hindurch ein fester Ansprechpartner zur Seite.

    Durch eine enge Kooperation mit der Best Finance Vermögensmanagement GmbH und deutschlands marktführender Wohnungsgenossenschaft für investierende Mitgliedschaften, der Eventus eG, bieten wir Ihnen ein hochqualitatives Ratgeberpaket zu den Themen Erbschaft, Sanierung, Baufinanzierung und Immobilienversicherung.

    Wählen Sie beim Immobilienverkauf Ihren persönlichen Makler des Vertrauens und die Kompetenz unseres Unternehmens.

    Pressekontakt:

    Best Finance Immobilien GmbH
    Frau Yvonne Lüer
    Am Kochenhof 12
    70192 Stuttgart

    fon ..: 0711 / 351 686 310
    web ..: http://www.bf-im.de
    email : yl@bf-im.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Der Trump-Effekt

    wurde gebloggt am 11. November 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 111 x angesehen