• In einer Stadt mit mehr Smartphones als Einwohnern, einem florierenden Konsum und hohem Wettbewerb um die Kunden, ist die Differenzierung der Plattformen entscheidend für E-Commmerce-Anbieter.

    BildDie Konsumenten sind immer auf der Suche nach dem nächsten Schnäppchen, einem besseren Geschäft und innovativeren Treueprogrammen. Start-ups stoßen daher routinemäßig auf zahlreiche Herausforderungen bei der der Entwicklung ihres Geschäfts.

    Als Vorteil hat sich das sehr wettbewerbsintensive E-Commerce-Umfeld für die Hongkonger Marketing, Shopping und Handelsplattform Cherrypicks erwiesen, die zu den Vorreitern in dieser Branche gehört. Im Jahr 2000 von Chief Executive Jason Chiu gegründet, gewann dessen neueste mobile Marketinginnovation, appsdollar, kürzlich Bronze in der „Best Fintech Emerging Solutions Award“ Kategorie der Hong Kong ICT Awards 2016.

    Vermarktet als webbasierte Plattform für gesammelte digitale Treuepunkte, nutzt appsdollar eine Reihe von Datenanalysen und Kooperationen, um die täglichen Einkaufsroutinen einer digitalaffinen Generation abzubilden und diesen eine Reihe von exklusiv zusammengestellten Digitalprämien bei der Einlösung zu bieten.

    Nach Aussage von Donald Chan, dem Senior Vice-President of Business Development von Cherrypicks, ermöglicht appsdollar das Herunterladen von iOS Apps und exklusiven virtuellen Spielen ebenso wie den Eintausch von Handelswaren gegen Treuepunkte. Die dafür eingesetzte Technik beruht auf einer Mischform von Treuepunkten und online-Zahlungen, die zum Patent angemeldet ist. „Zudem ermöglicht eine einzigartige mobile Webschnittstelle die einfache Einlösung in Bezug auf die Kompatibilität verschiedener mobiler Geräte und die Auffindbarkeit auf verschiedenen Suchmaschinen verglichen mit ursprünglichen Apps.“

    Appsdollar unterstützt Kreditkarten-Punkte und Sport-Punkte für erfolgreich verbrannte Kalorien ebenso wie etwa das komplette Herunterladen von Apps. Für den Anwender wird appsdollar zunehmend interessanter, da die Plattform um neue Elemente wie Flugmeilen und andere Services erweitert wird.

    Nach Angaben der Hong Kong Monetary Authority (HKMA) blieben die Zahlungen mit Kreditkarten trotz einer eher stagnierenden lokalen Wirtschaft stabil. Die HKMA-Zahlen zeigen, dass die über Kreditkarten getätigten Ausgaben 600 Milliarden HKD in den letzten zwölf Monaten betrugen. Dies führe zu einem steigenden Bedarf für Treuepunkte über den von Banken und Kreditkartenunternehmen angebotenen Rahmen hinaus, so Donald Chan.

    Inzwischen verstärkt die Ausbreitung von Smartphones in Hongkong und ihr signifikanter Anteil bei kommerziellen Transaktionen die Anziehungskraft für appsdollar. Gemäß Cherrypicks besitzt jeder Einwohner der Metropole im Durchschnitt 2,7 Smart Devices mit rund 39 heruntergeladenen Apps pro Gerät. Die Statistik arbeitet für Cherrypicks, da mehr Plattformen mit Mehrwertfunktionen gewünscht werden und die Zielgruppe alle Nutzer von Mobilgeräten in Hongkong umfasst, die Treuepunkte einlösen wollen.

    Was appsdollar zudem speziell macht, so Chan, sei der Einlösungsprozess, der bisher in der Branche von Flugmeilen bis zu Kreditkartenpunkten mühsam sein kann. „Verglichen mit einem traditionellen Prozess, der durchschnittlich zwei Wochen dauert und die Beantragung, Genehmigung, Briefpost, Wartezeit und mehr erfordert, bietet appsadollar die stressfreie und unmittelbare Einlösung auf allen Smartphones. So spart man Zeit und Ressourcen beim Kunden und beim Händler und die Nutzererfahrung verbessert sich deutlich.“

    Cherrypicks ist überzeugt, die Formel für die Erweiterung der Treueprogramme zu haben und prüft auch Optionen außerhalb Hongkongs. „Da die Vergabe von Treuepunkten und die Nachfrage nach digitalen Artikeln weltweit steigen, will appsdollar in naher Zukunft auf den US Markt expandieren,“ erklärt Donald Chan. Trotz der globalen Ambitionen sieht das Unternehmen eine Wurzeln in Hongkong als den Schlüssel zum Erfolg. Chan stellt vor allem die zukunftsorientierte Art der Hongkonger Konsumenten, ihre globale Denkweise und den unternehmerischen Geist in der Geschäftswelt heraus. „Hongkong ist offen für innovative Technologien und daher ist der lokale Markt der logische Ausgangspunkt für Unternehmen wie uns. Die globale Vision und der leichte Marktzugang helfen lokalen Technikunternehmen, den globalen Markt zu erschließen,“ ist Chan überzeugt.

    Chan sähe es zudem gern, wenn mehr junge Techniktalente aus Übersee nach Hongkong kämen. „Mehr erfolgreiche Start-ups führen zu besseren Perspektiven für die Industrie und zu mehr jungen Leuten, die sich an einer Firma in Hongkong beteiligen oder eine eigene gründen wollen.“

    Über:

    Hong Kong Trade Development Council
    Frau Christiane Koesling
    Kreuzerhohl 5-7
    60439 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: +49-69-95 77 20
    web ..: http://www.hktdc.com
    email : Christiane.Koesling@hktdc.org

    Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

    Pressekontakt:

    Hong Kong Trade Development Council
    Frau Christiane Koesling
    Kreuzerhohl 5-7
    60439 Frankfurt

    fon ..: +49-69-95 77 20
    web ..: http://www.hktdc.com
    email : Christiane.Koesling@hktdc.org

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Loyalität zahlt sich aus – Ausgezeichnete App des Hongkonger Unternehmens Cherrypicks

    wurde gebloggt am 30. Juni 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 84 x angesehen