• In Emden wartet ein neuer Fall auf Henriette Honig. Ele Wolff entführt die Leser in die hart umkämpfte Modebranche. Schon bald geschieht ein Mord.

    BildMit „Mörderisches Emden“ schickt die Autorin Ele Wolff ihre Kultdetektivin Henriette Honig zum vierten Mal an den Start. Für Fans der Ostfriesenkrimis mit der quirligen Ermittlerin ein absolutes Muss. Für neue Leser ein Grund mehr jetzt in die erfolgreiche Krimireihe aus Ostfriesland einzusteigen.

    Zum Inhalt:
    Auf mysteriöse Weise werden die Entwürfe eines erfolgreichen Emder Modelabels entwendet und tauchen später bei der Konkurrenz auf. Der finanzielle Schaden ist enorm, und im Auftrag der Firmeninhaberin Constanze de Vries ermitteln Privatdetektivin Henriette Honig und ihre Nichte Jantje inkognito. Der Fall ist rätselhaft, denn die wertvollen Entwürfe scheinen perfekt gesichert… Wenig später wird die Designerin des Modelabels, Daniela Aschenborn, erschossen aufgefunden. Hat sie die Entwürfe verkauft und ist mit ihrem Auftraggeber in Streit geraten? Mit ihren unkonventionellen Ermittlungsmethoden bringen die ostfriesischen Privatdetektivinnen Licht ins Dunkel und stoßen auf ein Netz aus Gier, Geld und Hass…

    Nach den Ostfriesenkrimis „Das tote Kind“ (ISBN 978-3-95573-317-9), „Ostfriesisches Gift“ (ISBN 978-3-95573-347-6) und „Stummes Herz“ (ISBN 978-3-95573-396-4) ist mit „Mörderisches Emden“ (ISBN 978-3-95573-3446-6) der vierte Ostfrieslandkrimi von Ele Wolff im Klarant Verlag erschienen.
    Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Mehr Informationen zu dem E-Book „Mörderisches Emden“ erhält der Leser hier
    https://www.amazon.de//dp/B01HLI0W1K und eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/moerderisches-emden-ostfriesenkrimi_21808551-1

    Über:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant.de
    email : info(at)klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant.de
    email : info(at)klarant.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Mörderisches Emden“ von Ele Wolff im Klarant Verlag

    wurde gebloggt am 27. Juni 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 67 x angesehen