• Models über ihren Instagram Account kennenlernen, direkt Kontakt zu ihnen aufnehmen und buchen: Das ermöglicht die Online-Plattform MMOODDEELL, gegründet von Macromedia-Student Ludwig Henne.

    BildDas Berliner Start-up MMOODDEELL verspricht, eines der großen Dilemmas von Kreativagenturen zu lösen: „Für jede Brand und für jede Kampagne gibt es weltweit nur eine Hand voll Models, die ideal passen. Die Wahrscheinlichkeit ist leider recht gering, dass man diese Models auf dem herkömmlichen Weg findet“, so Maximilian Staib, Strategy & Planning bei Werbewelt und Mitgründer von MMOODDEELL. Diesem Dilemma begegnet MMOODDEELL durch die Einbeziehung sozialer Netzwerke.

    Weltweit das perfekte Model finden

    MMOODDEELL ist die erste Modelvermittlung, die die Models über ihre Instagram Accounts präsentiert. Das eröffnet den Kunden eine breitgefächerte Auswahl an weltweiten Persönlichkeiten und Faces, unabhängig von deren Agenturvertretungen und persönlichen Vorlieben der Booker. Die Plattform bündelt die öffentlichen Profile der Models und stellt Suchfunktionen zur Verfügung, durch die sich schnell und passgenau das passende Model finden lässt. „Das perfekte Model buchen in nur drei Klicks, das ist unsere Mission“, so Ludwig Henne, Mitgründer von MMOODDEELL und Student der Hochschule Macromedia in Berlin.

    Instagram Account statt Agenturscout

    Ludwig Henne, der bei Prof. Dr. Philipp Riehm in der Studienrichtung Digital Media Management (B.A.) studiert, hat MMOODDEELL gemeinsam mit seinen Brüdern Maximilian Staib und Julius Henne gegründet. „Im Studium habe ich mich intensiv mit dem Potenzial von digitalen Geschäftsmodellen beschäftigt. Bei MMOODDEELL nutzen wir den schon vorhandenen User Generated Content und beziehen soziale Netzwerke tiefgreifend in unsere Funktionen ein. Effiziente Prozesse wie Bewerbungen via Snapchat und Profile dank Instagram ermöglichen uns, klassische Agenturstrukturen zu vereinfachen. Diese Vereinfachung können wir in Form einer weit geringeren Provisionsgebühr als üblich an unseren Kunden weitergeben“, beschreibt Ludwig Henne das wirtschaftliche Kalkül von MMOODDEELL.

    Über:

    Hochschule Macromedia, München
    Frau Dr. Inga Heins
    Bayerstraße 85
    80335 München
    Deutschland

    fon ..: 089 5441 51-184
    web ..: http://www.hochschule-macromedia.de
    email : i.heins@macromedia.de

    Über die Hochschule Macromedia

    Digitalen Wandel managen, Zukunft gestalten – mit aktuell 2.300 Studierenden und rund 80 Professuren gehört die Hochschule Macromedia zu den führenden deutschen Privathochschulen für arbeitsmarktorientierte Studiengänge im Kontext von Management, Medien, Film und Design. Das Portfolio umfasst mehr als 30 deutsch- und englischsprachige Spezialisierungsmöglichkeiten, staatlich anerkannt und akkreditiert durch Wissenschaftsrat und FIBAA. Studienorte sind München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin. Als „Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels“ bereitet die Hochschule Macromedia ihre Studierenden auf vielfältige Tätigkeiten in Zeiten der Industrie 4.0 vor. Bestandteil des 210 ECTS umfassenden Bachelorstudiums sind ein sechsmonatiges Praktikumssemester sowie ein vollumfänglich anrechenbares Auslandssemester. Die Hochschule Macromedia ist Mitgliedshochschule von Galileo Global Education, dem größten Netzwerk internationaler Privathochschulen in Europa.
    www.hochschule-macromedia.de

    Pressekontakt:

    Hochschule Macromedia, München
    Frau Dr. Inga Heins
    Bayerstraße 85
    80335 München

    fon ..: 089 5441 51-184
    web ..: http://www.hochschule-macromedia.de
    email : i.heins@macromedia.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    In drei Klicks zum perfekten Match: Macromedia-Student mit Modell-Vermittlung erfolgreich

    wurde gebloggt am 23. Juni 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 95 x angesehen