• In den Londoner Bars wird aktuell ein Cocktail angeboten, der auf den ersten Blick überrascht. Der Jerky G&T. Sind Sie nun verwirrt oder neugierig? Beides ist möglich und durchaus auch beabsichtigt.

    BildKreiert wurde der Cocktail anlässlich der Welt Jerky und Welt Gin Tage im Juni. Die Meatsnacks Group hat gemeinsam mit einem Gin Hersteller diesen Cocktail in der Londoner Cocktail Bar „Seven at Brixton“ ins Leben gerufen, wo dieser Drink aktuell zu einem Preis von 5 Britischen Pfund angeboten wird.

    Die Bar Besucher schätzen die Kombination des vitalisierenden Gins und des würzigen Beef Jerkys, der dem Drink eine leicht rauchige Note verleiht. Was als Schnaps Idee begann, hat sich schon jetzt etabliert. Der pikante, herzhafte Geschmack des Jerkys und die belebende Frische des Gins vereinen sich zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis.

    David Marsland, Herausgeber des „Drinks Enthusiast“ bemerkt dazu, dass der moderne Barbesucher in jüngster Zeit ein neues Verlangen nach einem anspruchsvollen Drink entwickelt hat, der über die bekannten Cocktails hinausgeht. Der Jerky G&T trifft genau das Bedürfnis nach Abenteuer und dem Mut etwas Neues auszuprobieren. Der „Drink Enthusiast“ ist in Großbritannien einer der führenden Ratgeber für Getränke, Bars und Restaurants.

    Da Jerky Produkte für ihren hohen Proteingehalt bekannt sind, kann man nun mit einem Augenzwinkern sagen: Wir trinken diesen Cocktail wegen der Proteine. Man muss es allerdings stark glauben, dass die Proteine wirklich vom Jerky auf den Drink übergehen.

    Wer nicht unbedingt nach London reisen möchte, um diesen neuen Geschmack zu erleben, der kann es auch zu Hause probieren.

    So wird Jerky Gin gemacht:

    Zutaten: Eine Flasche 70cl Gin und 3 x 25g Wild West Beef Jerky (erhältlich bei World of Sweets), je nach Geschmack Wild West Hot´n Spicy, Peppered, Original oder Pork Jerky Barbecue

    Zubehör: Sieb, große Kanne/Karaffe, Filterpapier, Trichter

    Zubereitung: Den Inhalt der 3 Beutel Wild West Beef Jerky zerkleinern und in die Flasche Gin geben, Flasche verschließen, gut schütteln und 24 Stunden ziehen lassen. Danach den Gin durch ein Sieb in eine Kanne/Karaffe gießen. Die Flasche gut durchspülen und den Gin durch den Trichter mit Filterpapier wieder in die Flasche gießen.

    Nun kann der Jerky Gin Tonic, G&T zubereitet werden.
    Dazu werden eine Handvoll Crushed Eis mit 25ml Jerky Gin, 5ml Angostura Bitter in einen Tumbler gegeben und mit Tonic Wasser aufgegossen. Zur Dekoration darf eine Orangenscheibe genommen werden.

    Über:

    Meatsnacks Group Ltd.
    Frau Jennifer Macdonald Nethercott
    Tilers Road 1
    MK11 3LH Milton Keynes
    Großbritannien

    fon ..: 05752 180505
    web ..: http://www.meatsnacksgroup.com
    email : b.labusch@meatsnacksgroup.com

    Die Meatsnacks Group ist in Goßbritannien mit 80 % Marktanteil im Bereich der Jerky Group. Zu den Marken gehören Wild West, Strive, Men´s Health, Texas Joes, oder Cruga.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    BLC Kostenoptimierung
    Herr Bernhard Labusch
    Schäferhof 12
    31749 Auetal

    fon ..: 05752 180505
    web ..: http://www.indirekter-einkauf.eu
    email : labusch@indirekter-einkauf.eu

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gin und Beef Jerky – der neue T&G Cocktail

    wurde gebloggt am 22. Juni 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 90 x angesehen