• Wolff Vintage ist offizieller Sponsor des Kölner Sport Club Rondorf 1912 e.V. für die Saison 2016/2017 und steht für nachhaltige und fair produzierte Mode.

    BildWolff Vintage ( http://wolffvintage.de ) ist Sponsor des Kölner Sport Club Rondorf 1912 e.V. für die Saison 2016/2017. Der SC-Rondorf ist ein Verein mit einer nunmehr über 100-jährigen Tradition. Im Kölner Süden angesiedelt, beteiligt er sich neben dem routinemäßigen Trainings- und Spielbetrieb auch intensiv an der Gestaltung des Gemeinschaftslebens im Stadtteil Rondorf durch vielfältige Aktivitäten.

    Wolff Vintage als offizieller Sponsor des SC-Rondorf für die Saison 2016/2017 steht für nachhaltige und fair produzierte Mode. Für die diversen Produkte (Hemden, Poloshirts, T-Shirts, Jacken, etc.) von Wolff Vintage werden ausschließlich Stoffe, die aus 100% biologischer Baumwolle oder einem anderen natürlichen Rohstoff bestehen verwendet. Dies bedeutet, dass die Gewinnung der Rohfaser streng gemäß den internationalen Richtlinien für ökologischen Landbau kontrolliert wird. Während des ganzen Prozesses kommen weder chemische Düngemittel, Pestizide oder genveränderte Pflanzen zum Einsatz.

    Zudem ist ein großer Teil der Produkte Fair Wear zertifiziert. Die Fair Wear Foundation (FWF) hat das Ziel die Arbeitsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie zu verbessern. Der Fokus der FWF in der Lieferkette liegt auf der Konfektion, also in der Verarbeitung von Stoffen zu Textilprodukten. Die FWF ist eine gemeinnützige Organisation, die von Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften und Unternehmensverbänden gesteuert wird.

    Für die diversen Aufdrucke auf den Textilien verwendet Wolff Vintage ausschließlich Farben, die nach Ökotex 100 Standard zertifiziert sind. Zudem werden die Farben nach höchsten Qualitäts- und Umweltstandards der Europäischen Union hergestellt.

    Der Versand der Kundenbestellungen von Wolff Vintage erfolgt über DHL GoGreen. GoGreen ist ein Service von DHL für den klimaneutralen Transport von Paketsendungen. Im Rahmen des Klimaschutzprogramms GoGreen werden entstehende Treibhausgasemissionen nach einem zertifizierten Verfahren ermittelt, das auf den Prinzipien des „GHG Protocol of Products“ beruht. Dabei berücksichtigt wird sowohl CO2, das bei Transport und Handel entsteht, als auch andere Treibhausgase, die z.B. beim vorgelagerten Produktionsprozess freigesetzt werden. In Übereinstimmung mit den Zielen und Vorgaben des Kyoto-Protokolls werden diese Emissionen durch von DHL getragene Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Wolff Vintage leistet durch den Versand über DHL einen Beitrag zum Klimaschutz.

    Über:

    Wolff Vintage
    Herr Stefan Wolff
    Pastoratsstraße 3
    50997 Köln
    Deutschland

    fon ..: 02233715881
    web ..: http://wolffvintage.de
    email : info@wolffvintage.de

    Pressekontakt:

    Wolff Vintage
    Herr Stefan Wolff
    Pastoratsstraße 3
    50997 Köln

    fon ..: 02233715881
    web ..: http://wolffvintage.de
    email : info@wolffvintage.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wolff Vintage ist Sponsor des Kölner Sport Club Rondorf 1912 e.V. für die Saison 2016/2017

    wurde gebloggt am 21. Juni 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 123 x angesehen