• Der Fliegel Textilservice baut eine neue Großwäscherei für Hotelbetriebe. Das größte Mitglied des Wäschereiverbundes Servitex wird zukünftig über eine der modernsten Wäschereien Europas verfügen.

    BildDas Unternehmen setzt an der deutsch-polnischen Grenze auf Wachstum: Mit einer Investition von insgesamt 13,5 Millionen Euro in eine hochmoderne Wäscherei reagiert es auf den wachsenden Hotelmarkt in Berlin. Zielgruppe ist die Vier- bis Fünfsternehotellerie.
    „Der Dampf des Kraftwerks in Nowe Czarnowo Nahe der deutschen Grenze inspirierte uns einst zur Gründung einer Wäscherei vor über 20 Jahren. Damals verflog dieser einfach als Nebenprodukt. Somit entstand die Idee, diese Energiequelle für eine Wäscherei zu nutzen. Der Standort war außerdem ideal, um nach der Wiedervereinigung das boomende Berlin mit Textildienstleistungen entsprechend zu versorgen. Und der Boom hält an. Daher ist die neue Wäscherei eine Investition in die Zukunft“, so Franz Josef Wiesemann, Geschäftsführer der Fliegel GmbH & Co. KG Textilservice.
    Servitex verdoppelt mit der neuen Fliegel-Wäscherei die Kapazitäten in Polen. Die neue Wäscherei gilt mit ihren technischen Innovationen und aktuellsten Umweltstandards nach Eröffnung als eine der modernsten Wäschereien Europas.
    Die Eigentümer investierten in das Gebäude 5 Millionen Euro, 7 Millionen Euro in die Maschinentechnik sowie weitere 1,5 Millionen Euro in die technische Einrichtung. Geplant ist eine Leistung von bis zu 120 Tonnen pro Tag im Zweischichtbetrieb an 7 Tagen pro Woche an diesem Standort.
    Der Fliegel GmbH & Co. KG Textilservice nahm im Jahr 1992 seinen Betrieb auf. Heute verfügt das Unternehmen über Standorte in Nowe Czarnowo/Polen, Leipzig und Grimmen. Heute beschäftigt Fliegel 900 Mitarbeiter und reinigt täglich rund 130 Tonnen Hotelwäsche.

    Über:

    Servitex GmbH
    Herr Karsten Jeß
    Weserstraße 118
    12059 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
    web ..: http://www.servitex.de
    email : info@servitex.de

    Servitex ist ein stetig wachsender Verbund mittelständischer Dienstleister im Bereich Mietwäsche und Textilpflege. Derzeit besteht der Servitex-Verbund aus 16 Wäschereien. In ganz Deutschland wird ein flächendeckendes Netz aus regionalen sowie Inhaber geführten Servicepartnern angeboten. Servitex übernimmt für den Kunden das gesamte Textilmanagement. Dazu gehören Einkauf, Pflege und Logistik. Das Portfolio umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Uniformen in unterschiedlicher Ausführung. Zu den Kunden zählen ausschließlich Hotels. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Karsten Jeß ist seit 2010 der Hauptgeschäftsführer der Servitex GmbH.

    www.servitex.de

    Pressekontakt:

    l&t communications – PR for lifestyle and travel.
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Erich-Kästner-Strasse 19a
    60388 Frankfurt am Main

    fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
    web ..: http://www.karl-karl.com
    email : tk@karl-karl.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Servitex erweitert erneut Wäschereikapazitäten

    wurde gebloggt am 6. Juni 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 97 x angesehen