• Haferkamp Immobilien erklärt, welche Immobilie sich für welchen Anleger eignet

    Sie sind äußerst wertstabil und tragen zum Vermögensaufbau oder zur Altersvorsorge bei – Immobilien waren und bleiben in Deutschland eine beliebte, sichere Anlageform. Die derzeit niedrigen Zinsen tragen ebenfalls dazu bei, dass sich immer mehr Menschen den Traum von der eigenen Immobilie erfüllen möchten. Soll das Haus oder die Wohnung selbst genutzt oder vermietet werden? Diese Frage müssen sich Interessenten zunächst stellen.

    Während es bei einer selbst genutzten Immobilie um die persönlichen Wünsche geht, interessiert bei einer Immobilie als Kapitalanlage, ob alle Parameter, die eine Wertentwicklung versprechen, erfüllt sind. Um einschätzen zu können, ob eine Immobilie als Geldanlage geeignet ist, sind deshalb aufwendige Recherchen erforderlich. Die Experten von Haferkamp Immobilien können hier wertvolle Hilfestellungen und Tipps geben.

    Für den Vermögensaufbau empfiehlt Haferkamp Immobilien zum Beispiel den Kauf einer Kapitalanlagewohnung, da sie beispielsweise im Vergleich zu Staatsanleihen eine deutlich attraktivere Rendite bringen. Anleger können im Gegensatz zu Eigentümern von Barvermögen aktuell sogar von den niedrigen Zinsen profitieren. Darlehenskosten werden derzeit häufig durch die Wertsteigerungen überkompensiert. Hinzu kommt die Option, dass die Wohnung im Alter auch selbst bezogen werden kann. Das bringt nicht nur Mietfreiheit und Kostenvorteile, sondern oft auch Erleichterung bei der Bewirtschaftung, wenn beispielsweise das eigene Haus aus Altersgründen nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen entspricht.

    Wer freiberuflich oder selbstständig unternehmerisch tätig ist und nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlt, sollte über den Kauf eines Zinshauses nachdenken. In Lagen mit hoher Wohnungsnachfrage gelten solche vermieteten Mehrfamilienhäuser als sichere Einnahmequelle mit stabilen Mieterträgen. Beim derzeitigen Zinstief sind diese Investitionen überaus attraktiv und die Rendite für das aufgebrachte Eigenkapital liegt oftmals über der eigentlichen Mietrendite. Dennoch ist es ratsam, sich fachkundige Unterstützung wie die

    Spezialisten von Haferkamp Immobilien zu suchen, die nicht nur den baulichen und technischen Zustand professionell untersuchen, sondern auch die Bewirtschaftungskosten analysieren und in eine erste Investitionsberechnung einfließen lassen.

    Auch für Eigentümer im Großraum Hamburg, die ein Zinshaus oder eine Kapitalanlage lukrativ verkaufen möchten, ist Haferkamp die erste Adresse. Die Immobilienexperten bringen umfassendes, jahrelang verfeinertes Fachwissen, Expertise im Asset Management und vieles mehr mit ein. Sie kennen die gesamte Wertschöpfungskette einer Immobilie und erzielen die besten Verkaufspreise.

    Auf http://www.haferkamp-immobilien.de finden sich weitere nützliche Tipps auch zu Themen wie Wohnungen Hamburg, Haus verkaufen Hamburg und mehr.

    Über:

    Haferkamp Immobilien GmbH
    Herr Jens-Hendrik Haferkamp
    Bremer Str. 181
    21073 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 766 500-0
    fax ..: +49 (0)40 / 766 500-9
    web ..: http://www.haferkamp-immobilien.de
    email : info@haferkamp-immobilien.de

    Haferkamp Immobilien bietet eines der größten Immobilienangebote in Hamburg und der gesamten Region. Seit 1966 überzeugen wir als inhabergeführtes Unternehmen durch erfolgreiche Immobilienvermarktungen und eine schriftliche Leistungsgarantie. Haferkamp Immobilien besitzt drei Filialen in Hamburg und wird überregional durch kompetente Netzwerk-Partner vertreten. Um Eigentümern einen passgenauen Service zu bieten, vereint Haferkamp die Geschäftsbereiche Wohnen, Miete, Commercial, Investment und Neubau unter einem Dach. Durch die enge Vernetzung der Kompetenzen bietet Haferkamp bereichsübergreifende, auf die Wünsche der Kunden abgestimmte Vermarktungsmöglichkeiten, die von individuellen Vermarktungsstrategien begleitet werden. Eigentümer profitieren von erstklassigem fachlichen Know-how, innovativem Prozessmanagement, transparenter Leistungsdokumentation und einem Netzwerk starker Partner. Der größte Vorteil für Haferkamp-Kunden ist ein im Großraum Hamburg bislang einzigartiges Matching-Tool, das die Interessen von Anbietern und Bewerbern abgleicht und optimal verbindet.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Claudia Proske
    Moosweg 2
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 7079011
    web ..: http://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kapitalanlagewohnung, Zinshaus & Co.

    wurde gebloggt am 4. Mai 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 127 x angesehen