• Ausbau der TV-Aktivitäten in der Türkei, Afrika und im Nahen Osten – Satellit EUTELSAT 7C hebt Kapazitäten und Flexibilität auf der Schlüssel-TV-Position 7° Ost auf ein neues Niveau

    BildParis, Köln, 22. März 2016 – Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat Space Systems Loral (SSL) mit dem Bau eines Hochleistungssatelliten für die TV-Märkte in Afrika, Europa, dem Nahen Osten und Afrika beauftragt.

    Schnell wachsende TV-Position
    Der neue Satellit EUTELSAT 7C soll auf der wichtigen Orbitalposition 7° Ost des Unternehmens in den Betrieb gehen. 7° Ost gilt als eine der am schnellsten wachsenden TV-Positionen von Eutelsat und überträgt heute bereits mehr als 370 TV-Sender. Zu den wichtigsten Kunden gehören unter anderem die führende türkische Pay-TV-Plattform Digiturk sowie die in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara stark expandierenden Plattformen Azam TV, Montage und Muvi TV.

    Fortschrittliche Konstellation mit zwei Satelliten
    EUTELSAT 7C soll 44 betriebsbereite Transponder haben, im dritten Quartal 2018 starten und neben dem Satelliten EUTELSAT 7B positioniert werden und den Satelliten EUTELSAT 7A ablösen. Dieser übernimmt anschließend auf einer anderen Position neue Aufgaben. Mit dieser verstärkten Zwei-Satelliten-Konstellation kann Eutelsat die Ressourcen auf beiden Satelliten optimieren. Dank einer größeren Ausleuchtzone, verschiedenen Anbindungsmöglichkeiten sowie der dabei erreichten erhöhten Flexibilität wird die Position 7° Ost auf ein neues Niveau angehoben. So verdoppeln sich beinahe die Kapazitäten für die Länder südlich der Sahara von 22 auf 42 Transponder und bieten Platz für einige hundert zusätzliche digitale Sender zur Unterstützung der in dieser Region stark wachsenden TV-Märkte.

    Rodolphe Belmer, Eutelsat CEO, sagte: „Mit EUTELSAT 7C nutzen wir fortschrittlichste Technologie, um die Synergien auf dieser mit zwei Hochleistungssatelliten besetzten Position weiter zu erhöhen. Zugleich können wir den steigenden Erwartungen unserer Kunden auf 7° Ost hinsichtlich der Unterstützung in den rasch wachsenden TV-Märkten entsprechen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit SSL bei einem weiteren innovativen Satellitenprogramm.“

    EUTELSAT 7C hat zudem einen Beam mit verbesserten Kapazitäten für Staatliche Dienste über Europa, dem Nahen Osten und Zentralasien an Bord. Über einen steuerbaren Beam lässt sich darüber hinaus jede von 7° Ost aus adressierbare Region bedienen.

    Fünfter voll-elektrischer Satellit
    EUTELSAT 7C ist bereits der fünfte von Eutelsat bestellte voll-elektrische Satellit. Damit kann das Unternehmen die Vorteile des geringeren Startgewichts bei gleichzeitigem Erhalt der Nutzlastleistung für sich einsetzen. EUTELSAT 7C basiert auf der SSL 1300 Plattform und ist der dritte Satellit den SSL (nach EUTELSAT 25B und EUTELSAT 65 West A, der kürzlich am 9. März mit einer Ariane-Trägerrakete gestartet wurde) für Eutelsat baut.

    Über:

    Eutelsat Communications
    Frau Vanessa O’Connor
    rue Balard 70
    F-75502 Paris Cedex 15
    Frankreich

    fon ..: + 33 1 53 98 3791
    web ..: http://www.eutelsat.com
    email : voconnor@eutelsat.fr

    Eutelsat Communications (www.eutelsat.com)

    Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 40 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 37 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

    Pressekontakt:

    fuchs media consult GmbH
    Herr Thomas Fuchs
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach

    fon ..: 02261-9942393
    web ..: http://www.fuchsmc.com
    email : tfuchs@fuchsmc.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eutelsat ordert voll-elektrisch angetriebenen Satelliten bei Space Systems Loral

    wurde gebloggt am 22. März 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 130 x angesehen