• – Full HD-Antennen für DVB-T2
    – Breites Sortiment für Indoor- und Outdoor-Empfang
    – Integrierte Verstärker für kristallklaren Empfang
    – Keine Interferenzen dank 3G/4G-Filter

    BildEnschede, Gronau (11. Februar 2016) – Digitales Antennenfernsehen neu entdecken: Pünktlich zur Fußball-EM 2016 starten HDTV-Programme auf dem terrestrischen Fernsehen. Passend zu den neuen DVB-T2 Empfangsgeräten bietet One For All jetzt auch DVB-T2-fähige Antennen. Sie sind voll Full HD-tauglich und unterstützen damit die kommenden Programmangebote in 1080p50. Umfassende Unterstützung gibt es auch für die Kunden: So steht im Online-Shop www.oneforall.de ein praktischer Produktfinder bereit, der die passende DVB-T2 Antenne zum Standort des Kunden findet – für den Indoor- oder Outdoor-Empfang.

    Alternativ unterstützt der Smart Selector von One For All den Kunden am Point of Sales: Aktiviert über den Barcode auf der Umverpackung, führt der Smart Selector in wenigen Schritten zur passenden DVB-T2 Antenne. „Mit dem Smart Selector unterstützen wir den Abverkauf auf denkbar einfachste Weise“, erklärt Andreas Hanny, Senior Sales Director Central- and Eastern Europe, One For All. „Die perfekte Antenne ist rasch gefunden, die Retouren werden durch unsere Produktfinder signifikant gesenkt. Das hilft dem Handel und sorgt für enorme Kundenzufriedenheit.“

    Die DVB-T2 Antennen von One For All stehen für kristallklare Bilder und erstklassigen Sound. Beste Empfangsergebnisse garantieren die integrierten Verstärker, je nach Antenne steuerbar bis zu 51 dB. Neben Full HD unterstützen die flexiblen Alleskönner auch 3D sowie das neue Digitalradio DAB+. Eingebaute 3G/4G-Filter schließen lästige Interferenzen gerade in Ballungsräumen aus. Kompaktes Design und flexible Aufstell- und Hängemöglichkeiten sorgen speziell bei den Indoor-Varianten für eine nahtlose Integration in die heimische AV-Landschaft. Der Clou: Mit der SV 922 bietet One For All eine DVB-T2 Antenne, die unsichtbar hinter dem Flachbildschirm verschwindet. Hierzu wird die Antenne einfach auf die Wandhalterung montiert.

    Redaktionshinweis: Testgeräte und Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.

    Über:

    One For All
    Herr Holger Crump
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach
    Deutschland

    fon ..: 02261-9942393
    web ..: http://www.oneforall.de
    email : hcrump@fuchsmc.com

    One For All mit Hauptsitz in Enschede, Niederlande, ist der führende Anbieter im Bereich Universalfernbedienungen. Zum Produktportfolio gehören zudem leistungsstarke DVB-T Antennen sowie TV-Wandhalterungen. One For All ist weltweit operierende Einzelhandelsmarke der Universal Electronics Inc. (www.uei.com). Das 1986 gegründete Unternehmen (NASDAQ: UEIC) führt weltweit im Bereich drahtloser Steuerungstechnologien für das vernetzte Haus. UEI entwickelt und vermarktet innovative Lösungen für die Steuerung von Unterhaltungselektronik, digitalen Medien und Hauselektronik und treibt als Mitglied bei DVB services die Vermarktung im Digital-TV-Sektor mit voran. Weiter Informationen über One For All finden Sie unter www.oneforall.de

    Pressekontakt:

    fuchs media consult GmbH
    Herr Holger Crump
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach

    fon ..: 02261-9942393
    web ..: http://www.fuchsmc.com
    email : hcrump@fuchsmc.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Jetzt mit DVB-T2 Antennen von One For All ins neue Antennenfernsehen mit HDTV starten

    wurde gebloggt am 11. Februar 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 115 x angesehen