• Der Corporate Health Award geht an IBM, AbbVie und Emscher Genossenschaft Lippe Verband

    BildGleich drei der elf am 19.11.2015 verliehenen Corporate Health Awards gingen an Unternehmen, die das Betriebliche GesundheitsTicket als Instrument ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements einsetzen:

    – IBM
    – AbbVie
    – Emscher Genossenschaft Lippe Verband

    Der Corporate Health Award bewertet in diesem Jahr zum 7. Mal die Qualität des Betrieblichen Gesundheitsmanangements von besonders vorbildlichen Unternehmen, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter engagieren und eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen.

    Dabei verbinden die Initiatoren Handelsblatt, TÜV SÜD, IAS AG und EuPD Research Sustainable Management einen hohen wissenschaftlichen Anspruch mit der für Unternehmen wichtigen Praktikabilität.

    „Wir freuen uns außerordentlich für unsere Kunden und gratulieren herzlich ihnen und allen anderen Gewinnern! Wir sind stolz, dass wir mit unserer Arbeit einen Beitrag zu ihrem erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement leisten. Damit fühle ich mich direkt ein wenig mit ausgezeichnet“, so Christian Lombardt, Gründer und Geschäftsführer der GesundheitsTicket GmbH.

    Das Betriebliche GesundheitsTicket ist ein innovatives Instrument der externen betrieblichen Gesundheitsvorsorge in Form einer individuellen Prepaid-Vorsorgekarte für die Mitarbeiter. Unternehmen aller Größen und Branchen in ganz Deutschland schätzen die ausgezeichnete Akzeptanz und hohe Teilnahme durch ihre Angestellten. Das GesundheitsTicket eignet sich für den Einsatz innerhalb, aber auch außerhalb des Unternehmens.

    Nähere Infos zum Corporate Health Award und zum Angebot des Betrieblichen GesundheitsTickets:

    http://www.corporate-health-award.de
    http://www.betriebliches-gesundheitsticket.de

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Maggie Peterson
    GesundheitsTicket GmbH
    Leiterin Unternehmenskommunikation
    Tel. 0177-6514353
    Email: maggie.peterson@ticket-gesundheit.de

    Über:

    GesundheitsTicket GmbH
    Frau Maggie Peterson
    Kollwitzstr 77
    10435 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0177-6514353
    web ..: http://www.betriebliches-gesundheitsticket.de
    email : maggie.peterson@ticket-gesundheit.de

    GesundheitsTicket GmbH

    Das GesundheitsTicket bietet kostengünstige Lösungen für Schichtarbeits- und Außendienststrukturen, sowie für Unternehmen mit Filialnetzen und Niederlassungen im städtischen wie im ländlichen Raum.

    Wir organisieren, steuern und fakturieren alle betrieblichen Gesundheitsmaßnahmen und bieten unseren Kunden ein bundesweites Netzwerk von weit über 5.000 zertifizierten Gesundheitsanbietern im Lebensumfeld ihrer Mitarbeiter.

    Nachhaltig, kostengünstig und evaluierbar – mit dem betrieblichen GesundheitsTicket wird Gesundheitsvorsorge im Unternehmen für unsere Kunden zum entscheidenden Tool der Mitarbeiterbindung und -motivation.

    www.betriebliches-gesundheitsticket.de

    Pressekontakt:

    GesundheitsTicket GmbH
    Frau Maggie Peterson
    Kollwitzstr 77
    10435 Berlin

    fon ..: 0177-6514353
    web ..: http://www.betriebliches-gesundheitsticket.de
    email : maggie.peterson@ticket-gesundheit.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    DREI GesundheitsTicket-Kunden gewinnen hochrangigen Gesundheitspreis

    wurde gebloggt am 20. November 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 292 x angesehen