• Lena Dietrichs erweckt in ihrem Buch „Night of Wolves“ eine fantastische Welt der dunklen und mystischen Geschöpfe zum Leben.

    BildÜber Jahrhunderte hinweg wurden Werwölfe gejagt und als Ausgeburt der Hölle beschimpft. Über die Jahrhunderte hinweg zogen sich diese daraufhin immer mehr von den Menschen zurück. Die letzten von ihnen, welche sich als diese zu erkennen gaben, wurden ausgerottet. So scheint es … Heute ist es aus Sicht der Menschen ungeklärt, ob noch Werwölfe existieren oder ob sie überhaupt existiert haben. Einige Menschen, die sich selbst Jäger nennen, wissen es besser und jagen die wölfische Rasse bis heute. Alex stammt von einem Werwolfsgeschlecht ab und ist – wie fast alle aus seiner Familie – ein Alpha. Er trifft Sarah, seine Gefährtin und währt sich so glücklich wie schon lange nicht mehr. Würde da nur nicht sein Onkel sein, der ihn in jeder Sekunde seines Lebens daran erinnert, was er früher einmal war. Im Schatten braut sich unterdessen etwas zusammen. Das Leben vieler Werwölfe wird bedroht. Wer ist die unbekannte Bestie und was will sie …?

    In ihrem düsteren Mystery-Roman erweckt die Autorin Lena Dietrich die Welt der Werwölfe zum Leben. In das scheinbar beschauliche Leben des Protagonisten bricht eine dunkle Nacht der Werwölfe herein. Eine Bestie treibt darin ihr Unwesen. Dietrich empfängt ihre Leser in einer tiefschwarzen Nachtwelt, die zum schaudern und frösteln ist. Wie der Kampf in dieser alles entscheidenden Nacht ausgehen mag, erfährt in der packenden Lektüre, nur wer alle Angst hinter sich lässt und mutig genug ist. „Night of Wolves“ – ein grauenerweckendes Horrorspektakel, das von Werwölfen, von Verrat, von Mystik und Tod erzählt.

    „Night of Wolves“ von Lena Dietrich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5811-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Den Link zum Buch finden Sie hier: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Night of Wolves – in neuem Fantasyroman bricht die Nacht der Werwölfe herein

    wurde gebloggt am 6. Oktober 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 336 x angesehen