• Mit der UK 2AA eLED stellt der Systemlieferant Dönges ein leuchtendes Beispiel für modernste Ausstattungstechnik für Feuerwehr- und Rettungskräfte vor.

    BildFeuerwehr- und Rettungskräfte arbeiten oft am Limit. Deshalb sollte ihre persönliche Ausstattung für Einsätze unter extremen Bedingungen perfekt geeignet sein. Dass selbst Helmleuchten noch Potenzial für eine Optimierung hatten, zeigt Dönges nun mit der brandneuen UK 2AA eLED. Sie ist kleiner als alle bisherigen Modelle und wiegt gleichzeitig weniger als 100 Gramm. Ihre Leistung ist dennoch beeindruckend: Mit 70 Lumen, einer Leuchtweite von 65 Metern und einer Brenndauer von 15 Stunden ist sie auch für extreme Herausforderungen gut gerüstet.
    Die wesentlichen Merkmale dieser neuen Helmleuchte verrät schon ihr Name. Sie benötigt nur zwei Mignon-Batterien (LR6, AA), da die moderne Hochleistungs-LED sehr sparsam arbeitet. Der tiefe Parabolreflektor bündelt das Licht optimal zu einem hellen, zentrierten Strahl. Dadurch ist die UK 2AA eLED leistungsstärker als vergleichbare Xenon-Lampen mit vier AA-Batterien. Damit die neue Helmlampe unter allen Bedingungen eingesetzt werden kann, ist sie wasserdicht und entspricht den neuesten Explosionsschutz-Vorschriften. Die Lampe ist wahlweise mit Front- oder Heckschalter erhältlich.

    Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Freizeit und Beruf

    Die UK 2AA eLED kann mit entsprechenden Haltern an allen Arbeits- und Schutzhelmen getragen werden. Auch vorhandene Helmhalter können für die neue Lampe genutzt werden. Sie eignet sich damit nicht nur für Feuerwehr- und Rettungskräfte, sondern auch für den Einsatz an vielen Arbeitsplätzen sowie bei zahlreichen Freizeitaktivitäten. Die UK 2AA eLED wird in Deutschland exklusiv von Dönges vertrieben und ist ab sofort im Fachhandel für 55,11 EURO (inkl. MwSt.) erhältlich.

    Technische Daten:
    Leuchtstärke 70 Lumen
    Brenndauer 15 Stunden
    Leuchtweite 65 Meter
    Lichtquelle weiße Hochleistungs-LED
    Batterien 2 AA Alkaline / LR6
    Abmessung 108 x 40 x 35 mm
    Gewicht 96 Gramm
    Ex-Schutzklasse Zone 1:
    II 2G Ex ib IIC T4 GB
    II 2D Ex ib IIIC T60°C IP 6X Db

    Über:

    Dönges GmbH & Co. KG
    Herr Klaus Trusheim
    Jägerwald 11
    42897 Remscheid
    Deutschland

    fon ..: 021915626-0
    web ..: http://www.doenges-rs.de
    email : info@doenges-rs.de

    Die Dönges GmbH & Co. KG ist einer der führenden Systemlieferanten für die Feuerwehr und den Rettungsdienst in Deutschland. Das bereits vor 110 Jahren gegründete Unternehmen mit Sitz in der Werkzeugmetropole Remscheid hat sich darauf spezialisiert, maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung anzubieten. Dönges arbeitet mit zahlreichen namhaften Lieferanten zusammen und kann deshalb eine große Bandbreite von Produkten anbieten. Diese reicht von hochwertigen Handwerkzeugen bis zu komplett ausgestatteten Rettungsfahrzeugen. Dönges beliefert nahezu den gesamten Fachhandel in Deutschland sowie in vielen anderen europäischen und außereuropäischen Ländern.
    Bei Dönges legt man besonderen Wert auf die persönliche Betreuung der Kunden und den intensiven Austausch mit ihnen. Dadurch gewährleistet das Remscheider Unternehmen nicht nur eine optimale und individuelle Versorgung, sondern ist auch stets am Puls der Zeit. Eine besondere Stärke von Dönges ist es, Standardprodukte und außergewöhnliche Lösungen zu einem einzigartigen Angebot aus einer Hand zu verschmelzen. Dazu gehören auch zahlreiche von Dönges selbst entwickelte Produkte und Sets. Die moderne elektronische und logistische Infrastruktur ermöglicht es Dönges, die meisten Artikel innerhalb von einem Werktag zu verschicken. Aber auch Sonderwünsche werden schnell und flexibel erfüllt.
    Dönges GmbH & Co. KG
    Jägerwald 11
    42897 Remscheid
    Tel.: +49(0)2191.5626-0
    E-Mail: info@doenges-rs.de
    Internet: www.doenges-rs.de

    Pressekontakt:

    neoskript – V. Neumann
    Herr Volker Neumann
    Benninghausen 37
    51399 Burscheid

    fon ..: 02174.7323744
    web ..: http://www.neoskript.de
    email : info@neoskript.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Weltneuheit: Helmleuchte UK 2AA eLED für Feuerwehr- und Rettungskräfte

    wurde gebloggt am 22. Juni 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 182 x angesehen