• Die GS Company eröffnet in Berlin- Reinickendorf eine weitere Niederlassung. Die GS Company ist ein Netzwerk an lizenzierten Personalvermittlungsagenturen, und bereits seit 2003 am Markt tätig.

    BildBereits seit zwölf Jahren ist die GS Company als Personaldienstleister bundesweit tätig. Die GS Company ist ein Netzwerk von lizenzierten Personalvermittlungsagenturen, mit dem Anspruch, ihren Kunden einen Service im Premiumbereich anzubieten. Allein im vergangenen Jahr, konnten die mehr als 20 Niederlassungen, rund 1.000 Bewerber/innen an regionale und überregionale Unternehmen erfolgreich vermitteln. Dabei unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort, die Arbeitssuchenden dabei, ihren neuen Traumjob zu finden. „Bei uns steht der Bewerber im Mittelpunkt, wir hören zu und gehen während des Vermittlungsprozesses auf die Bedürfnisse des Kandidaten ein. Die Bewerberinnen und Bewerber der GS Company, sind das zukünftige Kapital der Unternehmen, die Zugpferde der Wirtschaft und somit unserer Helden“ so Jan Grawunder, Mitbegründer und einer der drei Gesellschafter des Unternehmens.

    Unternehmen profitieren von den Dienstleistungen der GS Company Personalvermittlung ganz besonders. Mit dem Slogan „Wir finden Ihre Helden der Arbeit“ gehen die selbsternannten „Heldenvermittler“ der GS Company sogar in Vorleistung, und versuchen den passgenauen Kandidaten zu finden. Gelingt das nicht auf Anhieb in dem Firmeneigenen bundesweiten Netzwerk, werden über Ausschreibungen bis hin zur Direktansprache die neuen „Helden“ für die Unternehmen gesucht. Die GS Company ist ein nach AZAV und ISO 9001 zertifizierter Dienstleister und somit anerkannter Partner der Bundesagentur für Arbeit. Vermittlungstätigkeiten bleiben somit oftmals für Bewerber und personalsuchende Unternehmen kostenneutral. Abgerechnet wird im Erfolgsfall mit der Bundesagentur. Sollte dennoch einmal Vermittlungshonorar anfallen, dann immer nur im Erfolgsfall!

    Das Geschäftsmodel der GS Company „Heldenvermittlung“ hat Dennis Schramm aus Berlin voll überzeugt. Als Lizenznehmer eröffnet er ab dem 01. Juni 2015,in Berlin- Reinickendorf seine eigene GS Company Arbeit- und Personalvermittlungsagentur. Am 03.06.2015, ab 10:00 Uhr, stellt er sich zusammen mit der der Geschäftsführung und den Gründern der GS Company, den Fragen von Interessenten, bei einem „Tag der offenen Tür“. Sein Schwerpunkt liegt in der Zusammenarbeit mit den regionalen Unternehmen. Dabei hat er über das interne Netzwerk des Franchisegebers, Zugriff auf mehr als 50.000 Bewerber und 10.000 Arbeitgeber. Durch die bundesweit vernetzten Niederlassungen ist es kein Problem Kandidaten und Arbeitgeber passgenau zusammen zu bringen.

    GS Company Berlin-Reinickendorf
    Inhaber Dennis Schramm
    Brunowstraße 52
    13507 Berlin
    E-Mail: berlin.reinickendorf@gs-company.de
    Funk: +49 (0) 176 82074763

    Über:

    GS Company GmbH & Co.KG
    Herr Andreas Schätzel
    Querstraße 48
    03044 Cottbus
    Deutschland

    fon ..: 0355 28913780
    fax ..: 0355 28913790
    web ..: http://www.gs-company.de
    email : schaetzel@gs-company.de

    Pressekontakt:

    GS Company GmbH & Co.KG
    Herr Andreas Schätzel
    Querstraße 48
    03044 Cottbus

    fon ..: 0355 28913780
    web ..: http://www.gs-company.de
    email : schaetzel@gs-company.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Größter Personalvermittler Deutschlands eröffnet weitere Niederlassung in Berlin-Reinickendorf

    wurde gebloggt am 27. Mai 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 261 x angesehen