• Ferienhausagenturen stellen sich den veränderten Herausforderungen

    BildSankt Augustin, 28.04.2015 – Es tut sich was beim VDFA (Verband Deutscher Ferienhausagenturen e. V.). Weil die Ferienhausbranche in den letzten Jahren einen grundlegenden Wandel durchlaufen hat, richtet sich der Verband neu aus und passt sich den Marktgegebenheiten an, ohne die eigenen Stärken zu vernachlässigen. Auch dank starker Partner wird der VDFA attraktiv für neue Mitglieder.

    Wer schon einmal in einem großen Supermarkt war, kennt das Problem: Statt sich über die riesige Auswahl zu freuen, steht man vor dem Regal und kann sich nicht entscheiden. Am Ende greift man zur erstbesten Packung in Augenhöhe. Ähnlich unübersichtlich ist die Situation beim Buchen eines Ferienhauses über das Internet. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Beratung in der Ferienhausbranche wieder im Trend liegt.

    Hohe Qualitätsstandards und Buchungssicherheit

    Das ist ein Vorteil für die Agenturen im VDFA, denn umfassende Hilfe bei der Entscheidungsfindung ist für sie eine Selbstverständlichkeit. Die ausgewiesenen Reisespezialisten kennen nicht nur die Zielgebiete, sondern auch die Häuser und die Vermieter. Gerne berücksichtigen sie individuelle Wünsche, damit die wertvollsten Wochen des Jahres uneingeschränkt genossen werden können. Alle VDFA-Agenturen verfügen über geprüfte Geschäftsbedingungen und arbeiten nach deutschem Recht, so dass für die Kunden die größtmögliche Sicherheit bei der Buchung gewährleistet ist. Konsequenterweise machen viele Agenturen einen großen Bogen um Portale, die keine Informationen über die Vermieter bereitstellen bzw. Versicherungen gegen Betrug anbieten. Viele Gäste sind von dem exzellenten Service der VDFA-AGENTUREN positiv überrascht und werden schnell zu Stammkunden. Über die Verbandsseite vdfa.de finden sich schnell weitere Agenturen, die genauso arbeiten. Denn es hat sich inzwischen herumgesprochen, dass der Verband für hohe Qualitätsstandards steht.

    Neue Mitglieder erwünscht

    Ferienhausagenturen, die sich den gleichen Standards verpflichten und Teil des Netzwerks werden möchten, sind im Verband sehr willkommen, denn nur gemeinsam können die unabhängigen Agenturen etwas bewirken und ihre ehrgeizigen Ziele erreichen. Der VDFA will zukünftig noch mehr Destinationen in Europa abdecken und sucht deshalb gezielt neue Mitglieder, die beispielsweise Ferienhäuser in Skandinavien oder Portugal anbieten.

    VDFA gewinnt fördernde Partner

    Als neue Mitgliedsform neben den ordentlichen Mitgliedern wurden die fördernden Partner des VDFA eingeführt. Einige von ihnen unterstützen den VDFA besonders intensiv, zum Beispiel „im-web“, das Buchungs- und Vertriebssystem für den Tourismus, mit dem einige VDFA-Agenturen bereits erfolgreich zusammenarbeiten. „Im-web“ bietet eine starke Plattform für die Präsentation von Ferienhäusern sowie ein komplettes Backoffice-System mit automatisierter Abrechnung. Die Technologie spielt in der Branche eine immer größer werdende Rolle, so dass die Relevanz von Vernetzungen zugenommen hat. Damit kleine Agenturen ohne Manpower oder die notwendigen Finanzmittel angesichts der ständigen Neuerungen mithalten können, ist eine ressourcenfreundliche Zusammenarbeit unausweichlich. Neben „im-web“ sind auch von den langjährigen Vertragspartnern des VDFA der Mietwagenspezialist Sunny Cars und die Allianz Versicherung als fördernde Partner Mitglied im VDFA geworden.

    Neue Imagebroschüre und attraktive Einstiegsangebote

    Für alle interessierten Ferienhausagenturen hält der VDFA eine neue Imagebroschüre bereit. Ferienhausagenturen können die komplette Infomappe im Internet anfordern und auch gleich eine Mitgliedschaft online beantragen. Wer bis Ende 2015 einen Antrag auf Mitgliedschaft stellt, spart übrigens die Hälfte der Aufnahmegebühr.

    Der VDFA (Verband Deutscher Ferienhausagenturen e. V.) vertritt die Interessen von inhabergeführten und in Deutschland ansässigen Ferienhausagenturen. Die Mitgliedsagenturen bieten derzeit Ferienobjekte in Deutschland und Europa an. Der 1997 gegründete Verband mit Sitz in Eislingen hat sich zur Einhaltung hoher Qualitätsrichtlinien verpflichtet. Alle Mitgliedsagenturen sind rechtlich geprüft und verpflichten sich zu einer regelmäßigen Kontrolle der Ferienobjekte vor Ort. Somit sind für die Verbraucher eine objektive und ehrliche Darstellung der Feriendomizile und ein Höchstmaß an Buchungssicherheit gegeben. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.vdfa.de

    VDFA Ferienhausverband: mit den Spezialisten sicher in den Urlaub!

    Ansprechpartner bei Rückfragen: Ferienhausverband VDFA, Präsidentin Christina Olboeter-Zorn, Tel.: +49 (0) 22 41 / 846 78 08, E-Mail: praesident@vdfa.de oder presse@vdfa.de

    KHL Tourism & Lifestyle Consulting, Karl-Heinz Limberg, +49 (0) 211 210 98 999, E-Mail: karl-heinz@khl-tourism-consulting.com

    Herausgeber: Ferienhausverband VDFA, Mendener Straße 63, 53757 Sankt Augustin, Tel.: +49 (0) 22 41 / 84 678 08, Fax: +49 (0) 22 41 / 84 687 38, E-Mail: info@vdfa.de , Web: www.vdfa.de oder www.ferienhausverband.de

    _____________________________________

    Über:

    Verband Deutscher Ferienhaus-Agenturen VDFA
    Frau Christina Olboeter-Zorn
    Mendener Straße 63
    53757 Sankt Augustin
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 22 41 / 84 678 08
    fax ..: +49 (0) 22 41 / 84
    web ..: http://www.vdfa.de
    email : info@vdfa.de

    Der VDFA ist ein Verband, dessen Mitglieder sich zu einem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet haben. Dazu gehören nicht nur die persönlichen Kenntnis fast aller Ferienobjekte, sondern auch die individuelle Beratung der Reisenden und die strikte Einhaltung der rechtlichen Vorgaben. Die Mitglieder sind profunde Kenner ihrer Ferienregion und verpflichten sich zu großer Transparenz.

    Pressekontakt:

    KHL Tourism and Lifestyle Consulting
    Herr Karl-Heinz Limberg
    Kurfürstenstrasse 8
    40211 Düsseldorf

    fon ..: 0211 21098998
    web ..: http://www.khl-tourism-consulting.com
    email : karl-heinz@khl-tourism-consulting.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ein frischer Wind weht durch den VDFA

    wurde gebloggt am 29. April 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 237 x angesehen