• Multi-Transponder-Abkommen mit mehrjähriger Laufzeit

    BildLas Vegas, Mexico City, Paris, Köln 14. April 2015 – Televisa hat zur NB in Las Vegas ein neues Mietabkommen über die Verlängerung und den Ausbau von Kapazitäten auf drei Satelliten der Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) gemeldet, die Nord-, Mittel- und Südamerika abdecken. Das Multi-Transponder-Abkommen hat eine mehrjährige Laufzeit und vertieft die langjährige Geschäftsbeziehung zwischen Televisa und Eutelsat.
    Im Rahmen des neuen Vertrages, der die Verbreitung von HD-Inhalten beinhaltet, mietet Televisa Kapazitäten auf dem Satelliten EUTELSAT 117 West A an. Zudem hat das Unternehmen seine Verträge für die Satelliten EUTELSAT 113 West A und EUTELSAT 115 West A verlängert. Diese nutzt Televisa Networks für die Zuführung von TV-Programmen an Kabelkopfstationen auf dem amerikanischen Kontinent. Darüber hinaus nutzt Televisa Networks Kapazitäten für die Signalzuführung sowie Occasional Use-Dienste.
    Televisa Networks, eine Tochter der Grupo Televisa, ist auf die Planung, Produktion, Programmgestaltung und Verbreitung von 25 eigenen TV-Marken sowie drei TV-Marken im Pay-TV-Markt spezialisiert. Auf den TV-Märkten in Mexiko, den Vereinigten Staaten, Lateinamerika, Kanada, Europa und Afrika erreicht das Unternehmen mehrere Millionen Abonnenten. Die Grupo Televisa ist das größte Medienunternehmen in den spanischsprachigen Märkten und gehört zu den wichtigsten Akteuren der weltweiten Unterhaltungsindustrie.
    Patricio Northland, CEO von Eutelsat Americas, kommentierte das Abkommen: „Wir sind erfreut, dass ein Medienunternehmen der Größenordnung von Televisa sein Vertrauen in unsere Dienste erneuert. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und werden bestätigen, dass wir wirtschaftlichste und zukunftsweisende Lösungen für unsere Kunden in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie darüber hinaus bereitstellen.“
    William Aguirre, General Director of Satellite Operations bei Televisa, ergänzte: „Eutelsat ist ein langjähriger Partner von Televisa und bietet beständig hervorragende Lösungen für unseren Bedarf in der Region. Mit der Ausweitung seiner Kapazitäten auf den Eutelsat Satelliten stärkt Televisa Networks die Präsenz auf dem amerikanischen Kontinent.“
    Grupo Televisa
    Televisa ist nach der Börsenbewertung das größte Medienunternehmen in der spanischsprachigen Welt und gehört zu den wichtigsten Akteuren der internationalen Unterhaltungsindustrie. Das Unternehmen betreibt drei TV-Sender in Mexico City, produziert und verbreitet 25 Pay-TV-Marken in Mexico und weltweit. Dabei exportiert das Unternehmen seine Programme und TV-Formate über die Univision Communications Inc. („Univision“) in die USA und weitere TV-Netze in mehr als 50 Ländern.
    Televisa gehört auch zu den wichtigsten Unternehmen des mexikanischen Telekommunikationssektors. Es Unternehmen hält die Mehrheit an Sky, einem führenden DTH-Betreiber auf Märkten in Mexiko, der Dominikanischen Republik sowie in Zentralamerika. Televisa ist zudem in der Telekommunikationsindustrie in verschiedenen Regionen Mexikos mit TV-, Sprach- und Breitbanddiensten aktiv.
    Zu den weiteren Aktivitäten von Televisa gehören die Herausgabe und Verbreitung von Zeitschriften, Radioproduktionen. Hörfunkausstrahlungen, Sport und Live-Unterhaltung, Spielfilmproduktionen und Vertrieb, der Betrieb eines Internetportals sowie Spiele.
    In the United States, Televisa has equity and debentures that, upon conversion and subject to any necessary approval from the Federal Communications Commission („FCC“) in the United States, will represent approximately 38% on a fully diluted, as-converted basis of the equity capital in Broadcasting Media Partners, Inc. („BMP“), the controlling company of Univision, the leading media company serving the United States Hispanic market.

    Über:

    Eutelsat Communications
    Frau Vanessa O’Connor
    rue Balard 70
    F-75502 Paris Cedex 15
    Frankreich

    fon ..: + 33 1 53 98 3791
    web ..: http://www.eutelsat.com
    email : voconnor@eutelsat.fr

    Eutelsat Communications (www.eutelsat.com)

    Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 34 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 32 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

    Pressekontakt:

    fuchs media consult GmbH
    Herr Thomas Fuchs
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach

    fon ..: 02261-9942393
    web ..: http://www.fuchsmc.com
    email : tfuchs@fuchsmc.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Televisa verlängert Abkommen und erweitert Kapazitäten auf Eutelsat-Satelliten

    wurde gebloggt am 14. April 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 262 x angesehen