• Vor zehn Jahren führten die Ringhotels erfolgreich ein eigenes Kundenbindungsprogramm ein. Das attraktive und transparente Prämiensystem sorgt für eine stetig wachsende Anzahl von Nutzern.

    BildDie Ringhotels bieten ihren Mitgliedshotels neben einem gut aufgestellten Vertrieb auch Unterstützung im Marketing. Das vor zehn Jahren ins Leben gerufene Stammgastprogramm ermöglicht den Mitgliedshotels die Nutzung eines professionellen und attraktiven Kundenbindungssystems für ihre Gäste. Die Bindung des Hotelgastes an die Betriebe spielt gerade in der Privathotellerie eine große Rolle: „Stammgäste bilden neben der regelmäßigen Gewinnung von Neukunden bei privat und familiär geführten Hotels oft eine wichtige Grundlage. Hierfür ist ein entsprechendes Bonussystem sehr hilfreich, das von den Gästen aktiv genutzt wird. Als Anreiz zur Verwendung der RinghotelsCard dient neben einer breiten Auswahl an tollen Prämien auch ein transparentes Punktesystem“, so Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand bei Ringhotels e.V.
    Der Hotelgast hat die Möglichkeit, vor Ort im Hotel oder auf der Website der Ringhotels kostenfrei eine RinghotelsCard zu bestellen. Je zehn Euro getätigtem Umsatz in einem der rund 130 Ringhotels werden dem Gast anschließend drei Ringe auf seinem Punktekonto gutgeschrieben. Die gesammelten Ringe können online oder telefonisch direkt gegen eine große Auswahl an Prämien eingetauscht werden. Dazu zählen beispielsweise hochwertige Sachprämien namhafter Hersteller oder auch Übernachtungen in den Ringhotels. Den Inhaber einer RinghotelsCard erwarten außerdem einige weitere Vorteile: Die Buchung spezieller Angebote, höhere Zimmerkategorie bei Verfügbarkeit am Anreisetag, vorzeitiger Check-in, später Check-out bei Verfügbarkeit sowie eine persönliche Reiseplanung im Ringhotels Servicecenter. Als besonderes Highlight gelten die regelmäßig statt findenden Stammgasttreffen. Die beliebten Events werden mittlerweile mehrmals im Jahr von Ringhotels e.V. organisiert. An verschiedenen Wochenenden in wechselnden Destinationen erwartet die teilnehmenden Stammgäste ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm.
    Seit 2015 können RinghotelsCard-Inhaber sogar bei den kooperierenden Petit Hotels in Schweden und Finnland Ringe sammeln und einlösen.
    Weitere Informationen unter www.ringhotels.de/ringhotelscard.

    Über:

    Ringhotels e.V.
    Frau Simone Schlage
    Balanstrasse 55
    81541 München
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)89 45 87 03 – 12
    web ..: http://www.ringhotels.de
    email : simone.schlage@ringhotels.de

    Die Hotelkooperation Ringhotels e.V. wurde am 25. Januar 1973 ins Leben gerufen. Ziel der Gründer war es, einen Gegenpol zu den großen internationalen Hotelgesellschaften auf dem deutschen Markt zu bilden. Drei Einkaufsgenossenschaften, genannt „Einkaufsringe“, aus Niedersachsen, Baden-Württemberg und Niederbayern schlossen sich zu einer Hotelkooperation zusammen. So entstand der Name „Ringhotels“.
    Heute vereinigt die Kooperation rund 130 Ringhotels im Vier- und gehobenen Drei-Sterne-Bereich in ganz Deutschland. Das Motto der Ringhotels „Trend und Tradition“ ist Programm.
    In vier Jahrzehnten ist es der Hotelgruppe gelungen, sich nachhaltig auf dem deutschen Markt zu etablieren und weiterzuentwickeln. Zur den Mitgliedsbetrieben zählen auch historische Herrenhäuser und Schlösser. Die Hotelkooperation listet historische Hotels zusätzlich unter dem Markennamen „Gast im Schloss“. Hier müssen die Mitgliedshotels jedoch weitere Kriterien erfüllen. Bei den meist familiengeführten Betrieben finden sich professionelle Tagungshotels ebenso wie familienfreundliche Ferienhotels oder moderne Wellness-Oasen sowie Cityhotels für Städtereisen. Eine private, sehr persönliche Führung, lokaltypisches Ambiente und eine hervorragende Küche zeichnen die Mitgliedshotels aus. Ringhotels e.V. ist Mitglied bei den „PHE – Private Hotels Europe“, einem Partnerverbund von privat geführten und mittelständischen Hotels in sechs europäischen Ländern.

    www.ringhotels.de

    Pressekontakt:

    l&t communications – PR for lifestyle & travel
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Erich-Kästner-Strasse 19a
    60388 Frankfurt am Main

    fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
    web ..: http://lt-communications.com
    email : tk@karl-karl.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    RinghotelsCard feiert zehnjähriges Jubiläum

    wurde gebloggt am 29. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 430 x angesehen