• Zukunftssichere Digitalisierung von Dia-Archiven für UHD-Darstellungen.

    BildDie F&G Digitalspezialist GmbH stellt jetzt die neue Premium-Qualität mit einer Auflösung von 4.500 ppi/dpi (> 24 Mio. Pixel) für die Digitalisierung von gerahmten Kleinbilddias vor.

    Die Consumer Electronic Show 2015 in Las Vegas (CES) vom 5. bis 09. Januar 2015 zeigt u.a. die neusten Trends bei TV-Geräten und Monitoren auf: Full-HD und 4K war gestern.

    Als Megatrend kommen jetzt aktuell 5K – Auflösungen bei TV- und PC-Bildschirmen mit 5.120 x 2.880 Pixel, wie gerade von Apple mit dem iMac vorgestellt oder zukünftig 8K-Auflösungen mit 7680 x 4320 Pixeln pro Bild in den Handel. Diese Geräte für eine UHD-Darstellung (Ultra High Definition) erobern den Markt mit hoher Geschwindigkeit, wie die führenden Hersteller SONY, Samsung, Panasonic und LG bemerken, obwohl viele Inhalte diesen Anforderungen heute noch nicht gerecht werden.
    Als Konsequenz dieses Mega-Trends steigen auch die Anforderungen an die Digitalisierung und Archivierung von Film- und Bildmaterialien deutlich; d.h. speziell die Auflösungen bei der Digitalisierung müssen diesem Trend folgen, um den technischen Anforderungen der UHD-Darstellung gerecht zu werden. Geringe Auflösungen bei Bildern und Filmen können mittel- bis langfristig zum Problem werden und die Zukunftsfähigkeit der Bilder gefährden.

    digitalspezialist bietet mit der neuen Premium-Qualität für gerahmte Kleinbild-Dias im Format 24x36mm eine zukunftssichere Digitalisierung von Dia-Archiven für die UHD-Darstellung mit Auflösungen von 6000 x 4000 Pixel pro Bild, oder der Profi-Qualität mit Auflösungen von 7360 x 4912 Pixel pro Bild an, die auch den zukünftigen Anforderungen im Multimedia-Bereich genügen.
    Zusätzlich wurde die Bildoptimierung komplett überarbeitet. Mehrfachscans und eine mehrstufige Bildoptimierung sorgen für einen deutlich erhöhten Dichteumfang und hohe Farbtreue der digitalisierten Bilder. Serviceleistungen rund um die Digitalisierung, wie z.B. die exakte Einhaltung einer vorgegebenen Reihenfolge, die Übernahme von Kurztiteln in die
    Dateistruktur, die Reinigung der Dias, ein minimalistischer Randbeschnitt, die Ausrichtung/Orientierung der Bilder sowie die Speicherformate JPEG und TIFF und vieles mehr spielen für Anwender eine wichtige Rolle und stehen selbstverständlich weiter zur Verfügung.
    Neu als Zusatzleistung und interessant für die Digitalisierung größerer Dia-Archive ist die Möglichkeit einer Verschlagwortung der Bilder, so dass diese suchfähig werden und in modernen Datenbanken verwaltet werden können. Traditionell bietet digitalspezialist diese Ultra-High-End-Digitalisierung mit einem umfangreichen Leistungspaket zu bezahlbaren Preisen an, was die Dia-Freunde und Bildarchive gleichermaßen freuen wird.

    Über:

    F&G Digitalspezialist GmbH
    Herr Dr. Hans-H. Graen
    Nobbenburger Str. 13
    49076 Osnabrück
    Deutschland

    fon ..: 0541-2028170
    web ..: http://www.digitalspezialist.com
    email : presse@digitalspezialist.de

    Die F&G Digitalspezialist GmbH mit Sitz in Osnabrück ist ein führendes Digital-Labor für
    Digitalisierungsdienstleistungen von analogen Film- und Fotomaterialien, sowie zur
    Wiederherstellung digitaler Daten von defekten Datenträgern. Das Unternehmen hat 2013
    mit ca. 25 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 1,5 Mio. EUR erzielt.

    Pressekontakt:

    F&G Digitalspezialist GmbH
    Herr Dr. Hans-H. Graen
    Nobbenburger Str. 13
    49076 Osnabrück

    fon ..: 0541-2028170
    web ..: http://www.digitalspezialist.com
    email : presse@digitalspezialist.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Full-HD und 4K- Auflösungen waren gestern

    wurde gebloggt am 15. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 194 x angesehen