• Für das Griffgehäuse CARRYTEC M ist neben dem bereits vorhandenen hohen Unterteil nun auch alternativ eine flache Variante verfügbar.

    BildDie neue Ausführung besitzt eine geringere Einbautiefe und eignet sich hervorragend für Geräte, in denen ein flaches Volumen verpackt werden muss. Daneben ist weiterhin genügend Platz für Schnittstellen bei schlankem Erscheinungsbild vorhanden.

    Das CARRYTEC M ist in zwei verschiedenen Materialien erhältlich – ABS (UL 94 HB) in grauweiss (RAL 9002) und in einem verstärkten, schlagfesten Kunststoff ASA+PC (UL 94 V-0) in lava. Die Abmessung der flachen Ausführung beträgt 270 x 247 x 42 mm (B x H x T) und eignet sich z.B. optimal zur Aufnahme von Tablets. Durch eine optional vorhandene Dichtung erreicht das Gehäuse die Schutzart IP 54 und ist für die vielfältigsten Aufgaben und Anforderungen im Innen-, als auch im Außenbereich prädestiniert. Das CARRYTEC erhält einen perfekten, rutschsicheren Halt durch eine weiche TPE-Einlage im Griff. Die Besonderheit dieser Produktgruppe zeichnet sich mittels einer großen, für User-Interfaces nutzbaren Fläche aus. Das vertieft liegende Bedienfeld bietet einen optimalen Schutz für Folientastaturen. Neben der mobilen Variante ist das CARRYTEC auch mittels einer 180°-Drehung am Tragarm oder Stativ einsetzbar. Die vorhandenen Halteklammern zum Einhängen an Rundrohren und Geräteschienen (DIN EN ISO 19054) können sowohl am hohen, als auch am flachen Unterteil verwendet werden.

    Zahlreiche Bearbeitungs- und Veredelungstechniken wie z.B. eine mechanische Bearbeitung, Lackierung oder Bedruckung bieten die Möglichkeit, das Gehäuse auf Kundenwunsch zu individualisieren. Zu den Anwendungsgebieten des CARRYTEC gehören die Medizin- und Labortechnik, die Datenerfassung und Sicherheitstechnik, die Mess- und Regeltechnik und vieles mehr.

    Über:

    OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH
    Frau Lisa Binninger
    Friedrich-List-Straße 3
    74722 Buchen
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 6281 404 00
    fax ..: +49 (0) 6281 404 144
    web ..: http://www.okw.com
    email : pr@okw.com

    Gehäuse sind mehr als nur Verpackung. Sie geben Ihrem Produkt ihr Gesicht, bieten Funktionalität und überzeugen durch Design. OKW Gehäusesysteme gehört zu einem der führenden Hersteller in der Gehäuse- und Drehknopftechnologie weltweit. Mit einem Exportanteil von über 50 % ist OKW ein exportorientiertes Unternehmen.

    Pressekontakt:

    OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH
    Frau Lisa Binninger
    Friedrich-List-Straße 3
    74722 Buchen

    fon ..: +49 (0) 6281 404 00
    web ..: http://www.okw.com
    email : BinningerL@okw.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    CARRYTEC M Gehäuse mit flachem Unterteil

    wurde gebloggt am 13. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 200 x angesehen