• Cani hat eine rührende Geschichte aufgeschnappt. 25 Jahre sind die Eheleute verheiratet, bis sie dieses Jubiläum nutzten, um noch mal so richtig – mit allem Drum und Dran – zu heiraten.

    BildGenua vor 25 Jahren. Die Telefonnummer bekam Maria von dem Freund ihrer besten Freundin.
    Nach kurzem Zögern rief sie dann Felipe an und von da an stand die Leitung nicht mehr still,
    bis zu diesem Augenblick, als sie sich zum ersten Mal sahen.

    Nein, so ganz entsprach Felipe nicht ihren Vorstellungen. Doch der Mann am Ende der Leitung war ihr mit der Zeit ans Herz gewachsen, einfach zum Verlieben. Sie gab ihm eine Chance, denn Felipe war bereits über beide Ohren verliebt. Einige Zeit später. Maria muss mit ihren Eltern nach Deutschland und Felipe zum italienischen Wehrdienst.
    Plötzlich kamen seine Briefe zurück – „unbekannt verzogen!“-
    Panik überfiel ihn und während einer Dienstfreizeit setzte er sich kurzerhand in den Zug und fuhr nach Deutschland.

    Ein Vorort von Mainz, mehr wusste er nicht.

    Da Maria streng gläubig war, hieß es für Felipe, alle Kirchen abzusuchen. Sonntag für Sonntag, bis eines Tages die Kirchentür aufging und Maria vor ihm stand.

    Felipe konnte bei Maria´s Eltern wohnen und sie wollten schnell heiraten, damit Felipe in Deutschland bleiben konnte und nicht zurück nach Italien zum Wehrdienst musste.

    Kein Geld war damals da um eine schöne Hochzeitsfeier auszurichten.
    Schnell und ohne Romantik war das Ja-Wort gesagt, ein Schlückchen Sekt in der Stube getrunken. Damals schworen sich die Beiden, wir feiern noch einmal, wenn all unsere Verwandten und Freunde nach Deutschland kommen können. Tja, aber wie das Leben so spielt, war immer etwas Wichtigeres dazwischen gekommen.

    ENDLICH, nach 25 Ehejahren kam es zur Hochzeit mit Kutsche, Schloss, berauschendem Hochzeitskleid, Hochzeitsfotograf und romantischer Trauung. Ein ergreifenderes Brautpaar hatte ich selten vor der Kamera.

    Über:

    H&More Hochzeitsfotografie
    Frau Kirsten Flesch
    Frankfurter St. 20
    65462 Ginsheim
    Deutschland

    fon ..: 06144-402161
    web ..: http://www.hochzeitsfotograf-mainz-wiesbaden.de/
    email : kf@h-more.de

    Inhaberin, Kirsten Flesch, betreibt 2015 10 Jahre H&More – Hochzeitsfotografie & Mehr.
    Angefangen mit Hochzeitsfotoreportagen, Hochzeitskarten und Fotobuchdesign, dreht sich
    bei H&More heute alles hauptsächlich um die Hochzeitsfotografie.
    Ausgerüstet mit 2 Kameras und viel Erfahrung als Hochzeitsfotografin begleitete Kirsten Flesch
    ihre Brautpaare und gerne auch Sie.

    Pressekontakt:

    H&More Hochzeitsfotografie
    Frau Kirsten Flesch
    Frankfurter Str. 20
    65462 Ginsheim

    fon ..: 06144-402161
    web ..: http://www.hochzeitsfotograf-mainz-wiesbaden.de/
    email : kf@h-more.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Cani – Die Hochzeitskamera von H & More – Eine Hochzeitsgeschichte

    wurde gebloggt am 9. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 179 x angesehen