• Carriere & more, die private Akademie hat ein eigenes Lernsystem entwickelt -das eva-Lernsystem®.

    BildNach diesem Lernsystem wird an allen Standorten gearbeitet.
    In dieser Lernmethode finden sich Techniken aus der Suggestopädie und dem Mentaltraining wieder. Außerdem wurden lernbiologische Erkenntnisse integriert. eva ist ein Akronym und steht für erfassen, verarbeiten und aktivieren -3 wesentliche Aspekte des Lernsystems. Das Lernen findet in einer angenehmen Atmosphäre statt. Kleine Kursgruppen von max. 16 Teilnehmern machen dies möglich. Die, auf das Lernsystem geschulten und praxiserfahrenen, Dozenten präsentieren die Inhalte so, dass das Gehirn alles gut aufnehmen und verarbeiten kann. Übungen verwendet.
    carriere & more hat sich auf gehirngerechtes Lernen spezialisiert. Basis für die carriere & more-Trainer ist das eva-Lernsystem® bei dem der Lernstoff erfasst, verarbeitet und dann wiederum aktiviert wird. Die Seminarteilnehmer erarbeiten in vorstrukturierten Skripten Lerninhalte und bekommen diese als Audio-CD zum Anhören mit. Hinzu kommen Videoclips, Live-Chats, Textzusammenfassungen mit Beispielen und Entspannungsübungen. Alles dient dem Aufnehmen der Inhalte über verschiedene Sinneskanäle und zu verschiedenen Zeiten.
    Wenn Florin Schwarz die Sonntagabendmaschine nach Berlin nimmt, steckt in seinem Handgepäck ein kleiner CD-Player. Während des einstündigen Flugs von Stuttgart in die Landeshauptstadt lauscht er nicht etwa Lady Gaga, sondern hört sich BWL-Stoff an.
    Der gelernte Industriekaufmann ist Berufspendler und nutzt die Reisezeit, um einen Abschluss als IHK-geprüfter Wirtschaftsfachwirt zu machen. Sein Terminplan ist voll, montags bis freitags arbeitet er bei einem Berliner Kommunikationsunternehmen im Controlling. An den Wochenenden fliegt er zurück zur Familie nach Baden-Württemberg. Auf den ersten Blick scheint es, als gäbe es keinen Platz für eine Weiterbildung. Doch Dank der Wochenendeseminare bei carriere & more ist eine Weiterbildung nicht nur für Herrn Schwarz möglich. Wenn Herr Schwarz am Wochenende zu Hause ist, absolviert er einen Tag samstags oder sonntags das Seminar zum geprüften Wirtschaftsfachwirt IHK.
    Der 45-Jährige zuversichtlich, seinen Abschluss nach nur 25 Seminartagen zu bestehen. „Statt mehr als 400 Stunden Unterricht, lerne ich den Stoff in der Hälfte der Zeit“, sagt Schwarz. Das Ziel nun schon 1,5 Jahre her. Das Ziel ist geschafft. Herr Schwarz ist Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK. Mit diesem Abschluss hat er gute Karten auf dem Arbeitsmarkt. “ Ich habe jetzt wieder eine Stelle in der Region bekommen und bin wieder bei der Familie.“
    Dieser Zeitgewinn ist durch eine neue Lernform möglich.
    Ziel ist es, dass das Wissen auch im Langzeitgedächtnis abgespeichert wird -hierfür werden spezielle
    Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.schneller-schlau.de oder der kostenlosen Hotline 0800-4665466. Darüber hinaus können sich Interessenten auf einem kostenlosen Infoabend über das Lehrgangsangebot informieren.

    carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH
    Simone Stargardt
    Porschering 14
    71404 Korb
    Tel.: 0800-4665466 (gebührenfrei)
    Fax: 0700-22774373
    Email: info(at)schneller-schlau.de

    carriere & more, private Akademie Region Stuttgart GmbH ist der innovative Bildungsträger in der Region Stuttgart für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die „Freude am Lernen“ steht Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.

    Über:

    carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH
    Frau Tami Lasinski
    Porschering 14
    71404 Korb
    Deutschland

    fon ..: 07151-1690656
    web ..: http://www.schneller-schlau.de
    email : stuttgart@schneller-schlau.de

    carriere & more, private Akademie Region Stuttgart GmbH ist der innovative Bildungsträger in der Region Stuttgart für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die „Freude am Lernen“ steht Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.

    Pressekontakt:

    StarConTra GmbH
    Frau Tami Lasinski
    Porschering 14
    71404 Korb

    fon ..: 07151-1690655
    web ..: http://www.starcontra.de
    email : service@starcontra.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK- ein Erfahrungsbericht

    wurde gebloggt am 1. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 303 x angesehen