• Mit dem iTero-System für digitale Abdrücke verbessert die kieferorthopädische Fachpraxis von Dr. Frank Schnegelsberg den Behandlungskomfort und die Behandlungsergebnisse weiter

    Bild(Köln) Die Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Schnegelsberg hat seit der Gründung 1993 den Anspruch, die qualitativ bestmögliche Behandlung bei maximalem Komfort für den Patienten zu bieten. Mit der Anschaffung des iTero-Systems zur Erstellung digitaler Abdrücke geht die Invisalign Platin Elite Praxis Dr. Schnegelsberg diesen Weg weiter. Für viele Patienten ist besonders der Prozess der Abdruckerstellung einer der unangenehmsten Momente der Behandlung. Dr. Frank Schnegelsberg gestaltet diese Prozedur ab sofort angenehmer und präziser.

    Nicht selten löst das konventionelle Verfahren mit der Abdruckmasse und einer Metallschablone Würgereize aus. Darüber hinaus sind die erstellten herkömmlichen Abdrücke häufig nicht beim ersten Versuch exakt genug oder sogar durch Risse, Blasen oder Verzerrungen unbrauchbar. Dr. Frank Schnegelsberg setzt in seiner Fachpraxis für Kieferorthopädie blue ortho in Köln daher ab sofort auf das iTero-System. Mit dem iTero-Scanner werden hochpräzise digitale Zahnabdrücke erstellt und deutlich genauere Ergebnisse mit weniger Aufwand bei höchstem Komfort für die Patienten erzielt. „Wir waren bereits nach den ersten Tests vollends vom iTero-Scanner überzeugt“, berichtet Dr. Frank Schnegelsberg. Dank des iTero-Scanners können die Patienten von Dr. Frank Schnegelsberg den Scan unmittelbar betrachten, da der digitale 3D-Abdruck in Echtzeit erstellt wird. „Für uns bedeutet der iTero-Scanner, dass wir sofort mit der digitalen 3D-Behandlungsplanung für den Patienten beginnen können“, so Dr. Frank Schnegelsberg. Da die Praxis von Dr. Frank Schnegelsberg ein zertifizierter Partner des unsichtbaren Spangensystems Invisalign ist, können sogar Vorher-Nachher-Simulationen des Patientengebisses angefertigt werden. „Mit dem iTero-Scanner erhöht sich der Behandlungskomfort durch Zeitersparnis für den Patienten, den Verzicht auf unangenehme Prozeduren und eine schnellere, präzisere Behandlung. Darüber hinaus ist die Passform der unsichtbaren Schienen gegenüber der herkömmlichen Abdrucknahme noch einmal verbessert“, so Dr. Frank Schnegelsberg.

    Weitere Informationen über die Behandlungsmethoden von Dr. Frank Schnegelsberg und der Fachpraxis blue ortho erfahren Sie auf der Webseite der Praxis.

    Über:

    Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Schnegelsberg
    Herr Dr. Frank Schnegelsberg
    Aachener Straße 1253
    50858 Köln-Weiden
    Deutschland

    fon ..: 02234 74 739
    web ..: http://www.blue-ortho.de
    email : info@blue-ortho.de

    Die Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Schnegelsberg | blue ortho wurde 1993 gegründet und ist seit dem einer der führenden Kieferorthopädie-Experten in Köln. Die Praxisphilosophie orientiert sich eng an dem Komfort, der Schnelligkeit und der Präzision der fortschrittlichen amerikanischen Kieferorthopädie und verbindet diese mit der Funktionsorientiertheit der europäischen Kieferorthopädie. Auf diese Weise erhalten die Patienten eine maximal schonende und moderne Behandlung.

    Pressekontakt:

    Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Schnegelsberg
    Herr Dr. Frank Schnegelsberg
    Aachener Straße 1253
    50858 Köln-Weiden

    fon ..: 02234 74 739
    web ..: http://www.blue-ortho.de
    email : info@blue-ortho.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kieferorthopäde Dr. Frank Schnegelsberg nutzt ab sofort den iTero-Scanner

    wurde gebloggt am 16. Dezember 2014 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 273 x angesehen