• Mittelständisches Baustoffunternehmen setzt auf dg hyparchive. dataglobal-Partner bpi solutions implementiert die Dokumenten Management Lösung im Unternehmen.

    BildHEILBRONN, 23.9.2014 – dataglobal, Technologiefu?hrer für Klassifizierung und Archivierung, gibt heute bekannt, dass sich die Remmers Gruppe, ein mittelständisches Unternehmen der Baustoffindustrie, für dg hyparchive als Basis für die elektronische Eingangsrechnungsverarbeitung entschieden hat. Remmers beauftragte den langjährigen dataglobal Partner bpi solutions mit der Einführung der Dokumentenmanagement- und Archivlösung zur Eingangsrechnungsverarbeitung.

    Die Remmers Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Löningen sowie zahlreiche Niederlassungen und Service-Center im In- und Ausland. Seit der Gründung im Jahr 1949 entwickelte sich das Unternehmen vom Einmannbetrieb zur international aktiven Unternehmensgruppe. Heute ist Remmers in der Baubranche weltweit etabliert und als Premiumanbieter in den Bereichen Bauten-, Holz- und Bodenschutz nicht mehr wegzudenken. Dabei entwickelt und vertreibt das konzernunabhängige Unternehmen Bauprodukte und -systeme vom Keller bis zum Dach „Made in Germany“.

    Mit dg hyparchive sollen nun die Abläufe im Rechnungswesen optimiert und sämtliche Eingangsrechnungen digitalisiert werden. Dazu werden die Eingangsrechnungen in einem ersten Schritt mit einem Barcode versehen, mit bpi Scan Magic gescannt und in dg hyparchive abgelegt. Anschließend werden die Eingangsrechnungen in SAP erfasst und automatisch mit dem gescannten Rechnungsbeleg im Archiv verknüpft. Die Digitalisierung sämtlicher Eingangsrechnungen beschleunigt die Abläufe spürbar.

    Neben der Anbindung des SAP-Systems an die Archivlösung implementiert bpi solutions ein Speichersystem von EMC. Das Data Domain System von EMC unterstützt Remmers bei effizienten Festplattenbackup, Archivierungs- und Disaster-Recovery Aufgaben. Durch die Konsolidierung von Backup- und Archivdaten werden die Speicheranforderungen um das 10- bis 30-fache reduziert.

    „Unsere modernen Lösungen im Dokumentenmanagement und in der Archivierung eignen sich ideal für Unternehmen des Mittelstands wie die Remmers Gruppe“, sagte Stephan Unser, COO dataglobal. „Wir freuen uns, dass die von bpi umgesetzte Lösung die Remmers Gruppe überzeugt hat.“

    Mehr Informationen über die im Projekt eingesetzte Plattform dg hyparchive finden Sie hier:
    www.dataglobal.com/dg_hyparchive

    Das Konzept zur unternehmensweiten Archivierung – Unified Archiving – wird hier detailliert beschrieben:
    www.dataglobal.com/unified_archiving

    Über:

    dataglobal GmbH
    Herr Sebastian Gottuck
    Im Zukunftspark 1
    74076 Heilbronn
    Deutschland

    fon ..: +49 7131 1226 500
    fax ..: +49 7721 9169 500
    web ..: http://www.dataglobal.com
    email : info@dataglobal.com

    dataglobal – der Spezialist für Unified Information Governance, Klassifizierung und Archivierung

    dataglobal ist führender Anbieter für unternehmensweite und automatisierte Klassifizierung von Daten und übergreifende Archivierung (Unified Archiving). Mit seinen Lösungen unterstützt dataglobal seine Kunden in den Bereichen IT-Sicherheit, Governance, Risk-Management, Compliance und eDiscovery mit Unified Information Governance als integriertem Ansatz. Dabei optimieren die dataglobal-Produkte Systeme wie Storage-Plattformen, File-Server, Mail-Server, SharePoint, DMS/ECM-Systeme, ERP- und Drittanwendungen und helfen den Kunden, diese Systeme kostengünstig zu betreiben und gleichzeitig die Informationen, die von diesen Systemen generiert werden, sicher zu verwalten und zu schützen.
    Zahlreiche Installationen in über 40 Ländern weltweit sind ein Beweis für die Leistungsfähigkeit der Produkte von dataglobal. Zu den Kunden gehören 3M, AUDI, Gruppe Deutsche Börse, Knorr-Bremse, voestalpine und Zehnder.
    dataglobal hat seinen Hauptsitz in Heilbronn und einen weiteren Standort in Deutschland in Gaildorf bei Stuttgart. Im Ausland hat dataglobal zudem Standorte in Boston (USA) und Cluj-Napoca (Rumänien). Darüber hinaus verfügt dataglobal über ein weltweit erfolgreiches Netzwerk von Implementierungspartnern.

    Pressekontakt:

    bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
    Herr Bernd Hoeck
    Gerberstr. 63
    78050 Villingen-Schwenningen

    fon ..: +49 7721 94 61 220
    web ..: http://www.bloodsugarmagic.com
    email : bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Remmers Gruppe entscheidet sich für dg hyparchive und bpi solutions für die Rechnungsverarbeitung

    wurde gebloggt am 23. September 2014 in der Rubrik Finanzen
    Artikel wurde 710 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,