• Es gibt sicherlich kaum etwas Besseres zum Entspannen und zum Wohlfühlen als vor einem warmen Kamin zu sitzen und die Flammen zu beobachten. Dies ist der eine Grund, warum Kamine immer beliebter werden. Brennholz bzw. Holz-Pellets sind CO2-Neutral und dazu gleichzeitig ein nachhaltiger Brennstoff. Dies ist oftmals der andere Grund für viele Verbraucher sich in der heutigen Zeit für einen Kamin zu entscheiden. Doch nicht alle Kamine eignen sich gleichermaßen gut dazu, auch wirklich viel Nutzen aus dem Brennvorgang zu ziehen. Bei einem offenen Kamin werden beispielsweise rund 80 % der Energie einfach durch den Abzug vergeudet. Eingedämmt wird dieser Verlust dann durch Glasscheiben. Um noch mehr Energie gewinnbringend weiter zu verwenden, ist es vorteilhaft, auf einen Speicherkamin auszuweichen.

    Die Besonderheiten eines Speicherkamins

    Anders als beim offenen Kamin wird mit einem Speicherkamin nicht nur die Raumluft erwärmt. Im Speicherkamin befinden sich Speicherflächen (z. B. ein keramisches Zugsystem), welche die Wärme aufnehmen und damit den gesamten Ofenmantel erwärmen. Die Heizgase werden bei einem Speicherkamin also nicht gleich durch den Schornstein abgeleitet. Die Speicherung der Wärme hält im Speicherkamin über viele Stunden an und das noch lange, nachdem die Flammen längst erloschen sind.

    Speicherkamine können individuell designt werden

    Speicherkamine beweisen eindrucksvoll, dass ein hoher Nutzen nicht mit einem schlichten Design daherkommen muss. Denn ebenso Speicherkamine lassen sich individuell gestalten. Ob es ein extragroßes Sichtfenster wie bei einem Architektur-Kamin sein soll oder ob der Kamin freistehend ist – der erfahrene Ofenbaumeister der Firma Bensheimer Ofenbau hilft bei der Auswahl des Speicherofens und berät beim Design.

    Apropos Ofenbau: Wer sich für einen Speicherkamin entscheidet, der sollte sich zum Fachhandel begeben. Die Erfahrung und Kompetenz des professionellen Ofenbauers sorgt dafür, dass der Kunde eine lange Zeit Freude an seiner Investition hat. Unter der Webadresse www.bensheimer-ofenbau.de finden Sie erste Ideen für Ihren neuen Speicherkamin und finden dort Rat und Hilfe zu sämtlichen Fragen rund um das Thema.

    Autor / Kontakt:
    Herr Long Duc Nguyen
    Kiefholzstr. 263
    12437 Berlin

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bensheimer Ofenbau: Mit Speicherkaminen Energie sparen

    wurde gebloggt am 7. Juli 2014 in der Rubrik Bauen
    Artikel wurde 695 x angesehen

    Schlagwörter: , , ,