• Unternehmensexperte Wolfgang Heinzelmann, über die richtige Wahl der
    Unternehmensform

    BildDie Wahl der richtigen Rechtsform, fordert von jedem Unternehmer bereits in der Gründungsphase einige essentielle und für die Zukunft seines Unternehmens extrem wichtige Entscheidungen. Deutsche Unternehmen haben im Wesentlichen die Wahl zwischen einem knappen Dutzend verschiedener Rechtsformen. Die richtige Auswahl ist entscheidend. Unternehmensexperte Wolfgang Heinzelmann http://www.heinzelmann-beratung.de bringt Licht ins Dunkel der vielen Möglichkeiten.

    Heinzelmann: „Die erste grundlegende Unterscheidung hängt davon ab, ob nur eine Person allein oder mehrere Personen gemeinschaftlich in dem Unternehmen tätig sein werden. Daher spricht man dann auch von Einzelunternehmen mit nur einer Person als Inhaber oder von Gesellschaften, bei denen die Inhaber aus mehreren Personen bestehen und sich damit das Risiko und den Erfolg aufteilen.“

    Bei den Unternehmensgesellschaften gibt es eine zweite grundlegende Unterscheidung zu treffen und zwar wird hier in Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften differenziert. Bei diesen
    Personen- und Kapitalgesellschaften gibt es Unterscheidungen hinsichtlich der rechtlichen Konstruktion (Eigentümerverhältnisse, Vertretung und Haftung) aber vor allem in der steuerlichen Behandlung des Unternehmens.

    Personengesellschaften sind:
    Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR oder BGB-Gesellschaft)
    Offene Handelsgesellschaft (OHG)
    Kommanditgesellschaft (KG)

    Kapitalgesellschaften sind:
    Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
    Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
    Aktiengesellschaft (AG)
    Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA)
    Europäische Aktiengesellschaft (SE)
    Partnerschaftsgesellschaft (PartnG)

    Heinzelmann: „Es gibt natürlich viele Mischformen – die bekannteste ist hier wohl die GmbH & Co. KG, bei der es sich ursächlich um eine KG handelt, deren Vollhafter aber eine – haftungsbeschränkte GmbH ist. Eine Entwicklung der letzten Jahre sind auch die Ein-Personen-GmbHs. Der Weg zur richtigen Rechtsform, die allen Anforderungen und Wünschen des Unternehmers entspricht, ist eine Abwägung von Vor- und Nachteilen. Dabei ist viel Erfahrung und hohes Expertenwissen notwendig und das wird in unserer Kanzlei in ausführlichen Gesprächen mit dem Klienten erarbeitet. Ein unverbindliches Erstgespräch ist daher unbedingt notwendig und zielführend.“

    Es ist eben Expertenwissen, das sich letztendlich auszahlt. Infos und Termine für ein kostenloses Erstgespräch sind jederzeit online oder telefonisch vereinbar http://www.heinzelmann-beratung.de

    Über:

    Unternehmensberatung Heinzelmann
    Herr Wolfgang Heinzelmann
    Reinerzauer Talstraße 8
    72275 Alpirsbach
    Deutschland

    fon ..: 07444-91133
    fax ..: 07444-91134
    web ..: http://www.heinzelmann-beratung.de
    email : info@heinzelmann-beratung.de

    Unternehmensberatung – Controlling – Dienstleistungen, das sind die Hauptdienstleistungen des Beratungsunternehmens Wolfgang Heinzelmann.

    Heinzelmann unterstützt Unternehmen in allen Fragen der Betriebswirtschaft. Die Themenschwerpunkte sind:

    Unternehmensplanung
    Strategieberatung
    Controlling
    Finanz- und Rechnungswesen
    Kostenoptimierung, Wirtschaftlichkeit und Sanierung
    Liquiditäts- und Finanzplanung
    Personalwesen
    Existenzgründungsberatung
    Sparringspartner für Unternehmer
    Mitarbeiterschulung

    Wolfgang Heinzelmann ist Betriebswirt, Bilanzbuchhalter, Industriekaufmann und hat langjährige praktische Erfahrung und Führungsverantwortung in allen Geschäftsbereichen und in den verschiedensten Branchen. Seit 1994 ist Wolfgang Heinzelmann als Berater und Controller mit hoher Fachkompetenz, Erfahrung und Umsetzungskraft tätig.

    Pressekontakt:

    Der Pressetherapeut
    Herr Alois Gmeiner
    Rembrandtstraße 23/5
    1020 Wien

    fon ..: 0043/133 20 234
    web ..: http://www.pressetherapeut.com
    email : 2000@chello.at

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kapitalgesellschaft, Freiberufler oder Gewerbetreibender – eine Frage mit oft fatalen Konsequenzen

    wurde gebloggt am 12. Dezember 2013 in der Rubrik Finanzen
    Artikel wurde 373 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,