• Klinische Hypnose, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, kann eine wirksame, effektive Hilfe sein für Menschen, die unter Angst und Ängsten leiden. Klinische Hypnose bei Elmar Basse ist keine Showhypnose, sondern ein Heilverfahren.

    Hypnose bei Angst - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
    Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

    Angst und Ängste kennt wohl jeder Mensch, die Angststörung ist jedoch ein psychisches Leiden. Es lässt sich mit Hypnose oft gut behandeln, erklärt Dr. Elmar Basse, der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg.
    Für die Angststörung charakteristisch ist laut Elmar Basse unter anderem, dass die Betroffenen Angst und Ängste erleben, die den tatsächlichen Anlässen nicht angemessen sind. Die Ängste stellen sich als übertrieben dar. Obwohl dies vielen Betroffenen durchaus klar ist, können sie sich mit ihrem bewussten Verstand und Willen oft nicht davon befreien, erklärt Elmar Basse.
    Meist leiden die Betroffenen auch unter einer ganzen Reihe körperlicher Symptome der Angst. Laut Elmar Basse zählen dazu ein beschleunigter Herzschlag, schnelle und flache Atmung, erhöhte Muskelspannung, Schwitzen, Schwindel, Zittern, Magen-Darm-Beschwerden sowie andere mehr. Die körperlichen Symptome müssen nicht alle gleichzeitig und alle zusammen auftreten, sie sind von Mensch zu Mensch, so erwähnt Elmar Basse, unterschiedlich ausgeprägt. Des Weiteren gibt es auch eine Reihe “seelischer” Symptome (wobei die Trennung zwischen seelisch und körperlich zwar dem Alltagssprachgebrauch entspricht, tatsächlich aber problematisch ist, nicht zuletzt weil es zwischen den verschiedenen Ebenen vielfache Überschneidungen und Wechselwirkungen gibt).
    Zu den seelischen (geistigen, psychischen) Symptomen zählen laut Elmar Basse vor allem negative, belastende Gedanken und Gefühle. Oft leiden die Betroffenen, so erklärt Elmar Basse, geradezu unter Grübelzwängen. Die Gedanken kreisen unablässig und es fällt vielen an Angst leidenden Menschen schwer, überhaupt einen Zustand des Nicht-Denkens zu erreichen.
    Zu beachten ist dabei, so Elmar Basse, die Wechselwirkung zwischen der körperlichen Anspannung und dem seelischen Anspannungsniveau. Das eine bedingt das andere, beide schaukeln sich wechselseitig hoch, wobei laut Elmar Basse oft nicht klar erkennbar ist, ob das eine die Ursache des anderen ist. Wenn die Anspannung erst einmal etabliert ist, stellt sie sich einfach als ein Mehrebenen-Phänomen dar.
    Gerade dieser inneren Anspannung, die sich als ein chronischer innerer Alarmzustand betrachten lässt, kann mit Hypnose oft gut begegnet werden. Denn die Hypnose, wie sie Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, ist ein schlafähnlicher Zustand. Dieser Zustand ist jedoch weder einer des Nachtschlafs noch der Narkose, erklärt Elmar Basse. Er ist eher vergleichbar mit dem Zustand, wenn ein Mensch vor dem Fernseher wegdämmert, aber, wie verschwommen auch immer, noch von der Stimme aus dem Fernseher erreicht wird.
    In der Hypnose werden die Kräfte des Unbewussten angesprochen. Dieses Unbewusste ist beim Angstpatienten in einem permanenten Aufruhr, ähnlich wie ein erschreckt flatternder Vogel oder wie eine zu empfindlich eingestellte Alarmanlage, die schon bei tatsächlich unbedeutenden Reizen anspringt.
    Durch die Hypnose können die inneren Reaktionen neu eingestellt werden. Angstpatienten können zu innerer Ruhe und Harmonie zurückfinden und situationsangemessen der Umwelt begegnen. Dafür kann es allerdings, so erklärt Elmar Basse, wichtig sein, einen möglichst tiefen Trancezustand, eine möglichst tiefe Hypnose zu erreichen.

    Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/hypnose-hamburg/news/2454 sowie http://www.hypnose-hamburg.biz.

    Über Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse:
    In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an für Themen wie Raucherentwöhnung, Gewicht abnehmen, Bewältigen von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Hypnose ist ein effektives, wissenschaftlich geprüftes Verfahren. Klinische Hypnose, wie Elmar Basse sie anbietet, ist keine Showhypnose, sondern ein Heilverfahren.

    Pressekontakt:
    Hypnose Hamburg
    Elmar Basse
    Glockengießerwall 17
    20095 Hamburg
    Deutschland
    040 – 33 31 33 61
    praxis@hypnose-hamburg.biz
    http://www.hypnose-hamburg.biz

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hypnose bei Angst – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

    wurde gebloggt am 2. Dezember 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Artikel wurde 456 x angesehen

    Schlagwörter: , ,