• Hat man einen guten Trainingsplan, um gezielten Muskelaufbau zu betreiben oder überschüssige Pfunde loszuwerden, ist schon die Hälfte erledigt. Trotzdem bleibt es noch übrig, sich auch in Hinsicht auf die Ernährung neu einzurichten, wenn man den Körper auf positive Art und Weise formen möchte. So ist es unbedingt notwendig, auf überschüssige Fette zu verzichten und auch Salz sollte nicht in überdurchschnittlich großen Mengen eingenommen werden. Das bedeutet, dass man bei den Mahlzeiten hauptsächlich auf Eiweiß setzen sollte. Putenfleisch und Hühnerfleisch, sowie Fisch eignet sich hervorragend für eine richtige Sportler-Ernährung. Bei diesen Fleischsorten sind ganz besonders viel Protein und nur wenig Fett enthalten, was dem Körper gut tut, wenn es darum geht, Muskelzellen aufzubauen. Zudem sollte noch darauf geachtet werden, dass genügend Vitamine und Mineralien zugeführt werden. Das bedeutet also, zu Gemüse und Obst zu greifen. Wer sich aber einen mühseligen Gang zum Supermarkt sparen möchte und zu Hause nicht gerne am Herd steht, um alles entsprechend für das tägliche Menü zuzubereiten, greift zu Nahrungsmittelpräparaten. Diese sind im Internet in entsprechenden Bodybuildershops im Angebot. Ein schneller Muskelaufbau erfolgt nur dann, wenn man an alles denkt, so dass man sich gleich eine Großpackung Whey Protein bestellen sollte.

    Den Stoffwechselprozess anregen

    Um die Stoffwechselprozesse optimal anzuregen, sollte man sich nur gutes Protein kaufen. Weil es unterschiedliche Hersteller und Marken gibt, bleibt es dem Individuum selbst überlassen, die Wahl zu treffen. Wichtig ist vor allem, dass der Körper während des Muskelaufbaus nicht unterversorgt sein darf. Andernfalls würde man sogar wertvolle Muskelmasse einbüßen müssen. Das Ziel ist es, den Körper also während des Trainings mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Dazu gehören aber nicht nur Protein, bzw. Eiweiß, Mineralien und Vitamine, sondern auch Kohlenhydrate, sowie genügend Flüssigkeit. Es kommt immer darauf an, wie intensiv das Training ist und welche Sportart betrieben wird. Auch Alter und Geschlecht spielen eine ausschlaggebende Rolle, wenn es um den täglichen Ernährungsplan geht.

    Autor / Kontakt:

    E-review.de Presseagentur
    Herr Long Duc Nguyen
    Kiefholzstr. 263
    12437 Berlin
    Tel: 030 54828140
    E-Mail: info@e-review.de
    URL: http://www.e-review.de

    Werbeanzeige

    verööfentlichen Sie Ihre News mit unserem online Presseverteiler
    bloggen Sie News auf Blog im Internet
    News manuell im Internet verbreiten kostet viel Zeit.

    Vereinfachen das veröffentlichhen Ihrer News mit unserem online Presseverteiler. Diese werden auch auf diesem Portal erscheinen. Testen Sie den Presseverteiler kostenlos.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die richtige Ernährung für ein effektives Training

    wurde gebloggt am 12. November 2013 in der Rubrik Fitness
    Artikel wurde 612 x angesehen